Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mit Wasserfarben

  • Fester Einband
  • 205 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Und auf einmal begann ich Farben zu sehen, die vielen Grün im Grün zu entdecken, des Himmels blau zu differenzieren, Zitrone... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Und auf einmal begann ich Farben zu sehen, die vielen Grün im Grün zu entdecken, des Himmels blau zu differenzieren, Zitronen Gelb in Gelb, Kirschen Rot in Rot zu malen. Es war, als wollte ich nun, abseits vom Reichtum der Grauwerte, die Welt neu entdecken: nicht innerhalb kolorierter Umrisse, sondern fließend im permanenten Farbwechsel." Günter Grass legt eine neue Sammlung seiner Aquarelle vor und erläutert in einem Vorwort, wie er zum Malen mit Wasserfarben gekommen ist.

Autorentext
Günter Grass wurde am 16. Oktober 1927 in Danzig geboren, absolvierte nach der Entlassung aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft eine Steinmetzlehre, studierte dann Grafik und Bildhauerei in Düsseldorf und Berlin. 1956 erschien der erste Gedichtband mit Zeichnungen, 1959 der erste Roman 'Die Blechtrommel'. 1965 erhielt der Autor den Georg-Büchner-Preis, 1994 den Karel-Capek-Preis. 1999 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen und 2009 wurde er zum Ehrenpräsidenten des P.E.N. ernannt. Günter Grass starb am 13. April 2015 in Lübeck.

Produktinformationen

Titel: Mit Wasserfarben
Untertitel: Aquarelle
Autor:
EAN: 9783882437881
ISBN: 978-3-88243-788-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Steidl Gerhard Verlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 205
Gewicht: 1444g
Größe: H321mm x B250mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.09.2001
Jahr: 2001