Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von Memel bis Stockholm

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Angestoßen durch mehrere Besuche in seiner Heimat Ostpreußen, läßt Günter Graffenberger facettenreich sein Leben Revue passieren. ... Weiterlesen
20%
26.90 CHF 21.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Angestoßen durch mehrere Besuche in seiner Heimat Ostpreußen, läßt Günter Graffenberger facettenreich sein Leben Revue passieren. Das Schicksal seiner Familie und sehr persönliche Erinnerungen stehen neben seinen Erlebnissen als Journalist, den Begegnungen mit bekannten Politikern - u.a. Herbert Wehner und Olof Palme - sowie anderen Persönlichkeiten. Die Perspektive dieses "Auslandsdeutschen" aus dem Memelland mit der Wahlheimat Schweden vermittelt interessante, lebendig geschilderte Einblicke in die Kriegszeit und die Nachkriegsjahrzehnte in Deutschland.

Autorentext
GÜNTER GRAFFENBERGER, geb. 1929 in Kaukehmen/Ostpreußen. Schulbesuch in Memel, nach Eingliederung des Memellandes ins Deutsche Reich im März 1939 zwangsweise auf der Nationalpolitischen Erziehungsanstalt (Napola) Stuhm in Westpreußen. Gegen Kriegsende als 16jähriger Teilnahme an den Kämpfen um Berlin. Aus amerikanischer Gefangenschaft bei Boizenburg zu Fuß zu seiner Familie nach Marienberg/Erzgebirge durchgeschlagen. Abitur in Jena, Flucht nach Westdeutschland. Arbeit im Ruhrbergbau und auf einem Bauernhof. 1948 Volontariat beim 'Hamburger Echo', danach Redakteur bei verschiedenen Tageszeitungen und der Deutschen Presseagentur. Für den Axel Springer-Verlag Auslandskorrespondent in den USA, England und Skandinavien. Seit 1964 beim Auslandsprogramm des Schwedischen Rundfunks in Stockholm, daneben Skandinavien-Korrespondent für deutsche, österreichische und Schweizer Tageszeitungen und Rundfunkanstalten. Günter Graffenberger lebt seit 1961 in Stockholm.

Klappentext

Angestoßen durch mehrere Besuche in seiner Heimat Ostpreußen, lässt Günter Graffenberger facettenreich sein Leben Revue passieren. Das Schicksal seiner Familie und sehr persönliche Erinnerungen stehen neben seinen Erlebnissen als Journalist, den Begegnungen mit bekannten Politikern - u. a. Herbert Wehner und Olof Palme - sowie anderen Persönlichkeiten. Die Perspektive dieses "Auslandsdeutschen" aus dem Memelland mit der Wahlheimat Schweden vermittelt interessante, lebendig geschilderte Einblicke in die Kriegszeit und die Nachkriegsjahrzehnte in Deutschland.

Produktinformationen

Titel: Von Memel bis Stockholm
Untertitel: Erinnerungen eines 'auslanddeutschen' Journalisten
Autor:
EAN: 9783929759693
ISBN: 978-3-929759-69-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fibre Verlag
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 152g
Größe: H210mm x B131mm x T10mm
Veröffentlichung: 01.06.2002
Jahr: 2002