Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Forschungen und Materialien zur deutschen Aufklärung / Hume in der deutschen Aufklärung

  • Fester Einband
  • 235 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im 18. Jahrhundert bestand ein überraschend großes Interesse am Denker, Schriftsteller und Menschen David Hume (1711-1776), das di... Weiterlesen
20%
92.40 CHF 73.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im 18. Jahrhundert bestand ein überraschend großes Interesse am Denker, Schriftsteller und Menschen David Hume (1711-1776), das die ganze Vielheit in den Voraussetzungen und Zielen der deutschen Aufklärung widerspiegelt. Zunächst standen die religionsphilosophischen Thesen Humes im Vordergrund; sie wurden durchweg abgelehnt und häufig nur polemisch zurückgewiesen. Gerade als sich die Chance einer sachgerechteren Beurteilung Humes bot, revolutionierte Kant die Philosophie, und Hume wurde nur noch als der auslösende Faktor von Kants Metaphysikkritik gesehen. Die umstrittene Frage, wann und durch welches seiner Werke Hume Kants dogmatischen Schlummer unterbrach, wird zur Entscheidung gebracht und damit zugleich eine neue These zu Kants philosophischer Entwicklung präsentiert.

Produktinformationen

Titel: Forschungen und Materialien zur deutschen Aufklärung / Hume in der deutschen Aufklärung
Untertitel: Umrisse einer Rezeptionsgeschichte
Autor:
EAN: 9783772809095
Format: Fester Einband
Genre: Mittelalter
Anzahl Seiten: 235
Gewicht: 638g
Größe: H23mm x B245mm x T176mm

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungen und Materialien zur deutschen Aufklärung"