Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Günter Fruhtrunk (German Edition)

  • Fester Einband
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Werk des in München geborenen Malers Gu¨nter Fruhtrunk (1923-1982) steht einerseits in der Tradition der abstrakt geometrische... Weiterlesen
20%
61.50 CHF 49.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Das Werk des in München geborenen Malers Gu¨nter Fruhtrunk (1923-1982) steht einerseits in der Tradition der abstrakt geometrischen Kunst des 20. Jahrhunderts, andererseits nimmt es einen international sehr eigenständigen Platz ein. Der in Mu¨nchen geborene Ku¨nstler interessierte sich früh für den Suprematismus und Konstruktivismus. Er verfolgte eine ku¨nstlerische Praxis, in der persönlicher Ausdruckswille ganz hinter das Werk selbst zuru¨cktritt. Auf der 4. documenta 1968 war er einer der Malerstars und sorgte mit seinen farbigen Streifenbildern für Furore. Die Publikation gibt erstmals nach langen Jahren wieder einen Einblick in den Reichtum von Fruhtrunks Schaffen. Zu entdecken ist ein Ku¨nstler, fu¨r den der sinnliche Wert von Farbe als Bedeutungsträger in einer engen Verbindung zur abstrakten Form steht. Ausstellung: Kunstmuseum Liechtenstein 25.5.-2.9.2012

Klappentext

Das Werk des in München geborenen Malers Gu nter Fruhtrunk (1923-1982) steht einerseits in der Tradition der abstrakt geometrischen Kunst des 20. Jahrhunderts, andererseits nimmt es einen international sehr eigenständigen Platz ein. Der in Mu nchen geborene Ku nstler interessierte sich früh für den Suprematismus und Konstruktivismus. Er verfolgte eine ku nstlerische Praxis, in der persönlicher Ausdruckswille ganz hinter das Werk selbst zuru cktritt. Auf der 4. documenta 1968 war er einer der Malerstars und sorgte mit seinen farbigen Streifenbildern für Furore. Die Publikation gibt erstmals nach langen Jahren wieder einen Einblick in den Reichtum von Fruhtrunks Schaffen. Zu entdecken ist ein Ku nstler, fu r den der sinnliche Wert von Farbe als Bedeutungsträger in einer engen Verbindung zur abstrakten Form steht. Ausstellung: Kunstmuseum Liechtenstein 25.5.-2.9.2012



Zusammenfassung
While the body of work by painter Günter Fruhtrunk (19231982) stands in the tradition of abstract geometric art of the twentieth century, it occupies a very unique place internationally. The Munich-born artist became interested in Suprematism and Constructivism early on and pursued an artistic path that made the desire for personal expression completely secondary to the work itself. He was one of the stars at documenta IV in 1968, where his paintings composed of strips of color created a furor.This is the first publication in many years to provide insight into the wealth of Fruhtrunk's oeuvre. Waiting to be discovered is an artist for whom the sensuous value of color as a carrier of meaning is closely linked to the abstract form. Exhibition schedule: Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz, May 25September 2, 2012

Produktinformationen

Titel: Günter Fruhtrunk (German Edition)
Untertitel: Farbe Rhythmus Existenz
Editor:
EAN: 9783775734516
ISBN: 978-3-7757-3451-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Thames and Hudson
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 172
Gewicht: g
Größe: H290mm x B230mm
Veröffentlichung: 01.08.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl. 06.08.2012