Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt

  • Kartonierter Einband
  • 696 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Buch vermittelt einen Überblick über die moderne Kapitalmarkttheorie und verdeutlicht ihre Bedeutung für unternehmerische Ents... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch vermittelt einen Überblick über die moderne Kapitalmarkttheorie und verdeutlicht ihre Bedeutung für unternehmerische Entscheidungen im Investitions- und Finanzierungsbereich. Ausführlich erörtert werden auch die Zusammenhänge zwischen Finanzwirtschaft und Rechnungswesen des Unternehmens. Besonderes Gewicht wird auf die Bedeutung der Information und auf die Konsequenzen von Unterschieden im Informationsstand für die Gestaltung von Finanzierungsverträgen gelegt. Die Neuauflage aktualisiert den Text bezüglich der Steuerreform und neuer Entwicklungen im Kapitalmarkt. Ergänzt wurden Abschnitte zur Bewertung und zum Handel von Krediten. Alle Kapitel wurden überarbeitet. Ergänzt wurden ein Abschnitt zur Bewertung von Krediten und ein Abschnitt zum Kredithandel. Hierbei wird auch Bezug zur Finanzkrise genommen. Das Buch bietet dem Studenten wie dem Praktiker die Möglichkeit, sich über das in der Praxis immer wichtiger werdende Gebiet der Finanzwirtschaft und seine Entwicklungen in den letzten Jahrzehnten zu informieren. Es ist ein unentbehrliches Hilfsmittel für alle, die auf dem Gebiet der Finanzierung arbeiten.

Klappentext

Das Buch bietet einen Überblick über die moderne Kapitalmarkttheorie und verdeutlicht ihre Bedeutung für unternehmerische Entscheidungen. Die Autoren erörtern ausführlich die Zusammenhänge zwischen Finanzwirtschaft und Rechnungswesen und legen besonderes Gewicht auf die Bedeutung der Information für die Gestaltung von Finanzierungsverträgen. Die Neuauflage bringt den Text bezüglich der Steuerreform und aktueller Entwicklungen auf dem Kapitalmarkt auf den neuesten Stand. Ergänzt wurden Abschnitte zur Bewertung von Krediten und zum Kredithandel.



Inhalt

Kapitel I: Der Finanzbereich des Unternehmens - Aufgaben und Ziele: Finanzwirtschaftliche Interessen und Ziele.- Zahlungsvorgänge.- Aufgaben des Finanzbereichs.- Organisation der Finanzwirtschaft.- Kapitel II: Finanzierungstitel und Finanzierungsmärkte: Finanzierungstitel: Begriffliche Grundlagen.- Eigenschaften von Finanzierungstiteln.- Märkte für Finanzierungstitel.- Zur Theorie der Finanzierungsmärkte: Drei Betrachtungsweisen.- Kapitel III: Finanzwirtschaft und Rechnungswesen des Unternehmens: Zusammenhänge zwischen den wichtigsten Rechnungsgrößen.- Finanzwirtschaftliche Erfolgsmessung.- Finanzplanung und -kontrolle.- Rechnungswesen und Vertragsbeziehungen.- Kapitel IV: Finanzwirtschaftliche Entscheidungen bei Sicherheit: Das Entscheidungsproblem.- Beurteilungskriterien für Kapitalbudgets.- Beurteilungskriterien für Investitionsprogramme und -projekte.- Kapitalbudgetierung: Entscheidungsregeln bei konstanten Finanzierungskosten.- Kapitalbudgetierung bei variablen Finanzierungskosten.- Erfolgskontrolle und Anreize für Investitionsentscheidungen.- Kapitel V: Planungstechniken bei Unsicherheit: Grundbegriffe.- Prognosen.- Risikoanalyse.- Planung und Informationsverarbeitung im Zeitablauf.- Risikopolitik.- Kapitel VI: Die Bewertung von Investitionen bei Unsicherheit: Entscheidungstheoretische Grundlagen.- Beurteilung von Investitionen aufgrund subjektiver Risikopräferenz.- Der Marktwert als Beurteilungsmaßstab für Investitionsprojekte und -programme.- Kapitel VII: Die Preisbildung auf dem Kapitalmarkt: Die Bedeutung des Kapitalmarktes.- Arbitragefreie Märkte.- Die Bewertung von Ertrag und Risiko.- Bewertung von Krediten.- Kredithandel.- Die Informationsverarbeitung durch den Kapitalmarkt.- Kapitel VIII: Finanzierungsverträge bei Informationsasymmetrie: Asymmetrische Information und opportunistisches Verhalten.-Unternehmensfinanzierung als Prinzipal-Agenten-Beziehung.- Ein Prinzipal-Agenten-Modell der Unternehmensfinanzierung.- Finanzierungsverträge.- Kapitel IX: Finanzierungspolitik: Kriterien zur Beurteilung der Finanzierungspolitik.- Verschuldungspolitik.- Politik der Eigenfinanzierung.- Ein Fazit zur Finanzierungspolitik.- Kapitel X: Risikomanagement: Grundlagen.- Modelle des Risikomanagements.

Produktinformationen

Titel: Finanzwirtschaft des Unternehmens und Kapitalmarkt
Untertitel: Springer-Lehrbuch
Autor:
EAN: 9783642025525
ISBN: 978-3-642-02552-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 696
Gewicht: 1025g
Größe: H236mm x B156mm x T40mm
Veröffentlichung: 01.09.2009
Jahr: 2009
Auflage: 6., überarbeitete und ergänzte Auflage
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Springer-Lehrbuch"