Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Worauf Berater achten

  • Fester Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Kernkompetenzen des Beraterberufs Beratung boomt - doch welche Kompetenzen benötigen Berater eigentlich? Eine gute fachliche A... Weiterlesen
20%
71.00 CHF 56.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Kernkompetenzen des Beraterberufs Beratung boomt - doch welche Kompetenzen benötigen Berater eigentlich? Eine gute fachliche Ausbildung ist Voraussetzung, aber nicht ausreichend, um erfolgreich zu sein. Darüber hinaus werden soziale, methodische und persönliche Kompetenzen immer wichtiger. Dieses Buch zeigt die aktuellen Ansätze, mit denen Berater und Beraterinnen heute arbeiten. Es behandelt neben dem Beratungsprozess und den diversen Beratungsmethoden die Akquisition von KlientInnen, das Wesen von Netzwerken, Projektmanagement, die Evaluation sowie die Frage der Ethik in der Beratung. Die in den ersten beiden Auflagen verwendete Gliederung "Fundamente professioneller Beratung", "Der Ablauf", "Methoden, Ansätze und Tools" wurde beibehalten, die Inhalte jedoch gänzlich überarbeitet. Aktuelle Trends finden sich ebenso wie Erweiterungen in den Kompetenzfeldern. Die beiliegende CD-ROM mit Checklisten, Fragebögen etc. ermöglicht die interaktive Auseinandersetzung mit den verschiedenen Inhalten.

Autorentext
Dr. Günter Essl unterstützt als Unternehmensberater wissensintensive Arbeitsprozesse durch Kompetenzmanagement

Mag. Elmar Egger, Unternehmensberater, Trainer, Rudl & Schwarm - Persönlichkeits-, Gruppen- und Unternehmensentwicklung. Ausbildung für Trainer der Erwachsenenbildung, Training und Beratung für Unternehmen, Teamentwicklung, Moderation und Prozessbegleitung. Lektor an der Fachhochschule Wiener Neustadt im Bereich Beratung und Persönlichkeitsentwicklung.

Peter Ettl, Unternehmensberater, Supervisor und Coach in Wirtschaftsunternehmen, öffentlicher Verwaltung und Einrichtungen des Gesundheitswesens. Schwerpunkt Organisations- und Teamentwicklung. Leiter der Weiterbildung Organisationsentwicklung und Lehrtrainer für Supervision und Coaching im ÖAGG (Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik).

Manfred Kohlheimer, Unternehmensberater, Wirtschaftstrainer und –mediator. Lehrbeauftragter an der Donau Universität Krems und an mehreren Fachhochschulen. Gruppendynamiktrainer, Lehrsupervisor und –coach, Organisationsentwicklungsberater

Christine Pircher, Beraterin, Trainerin und Coach für Führungskräfte, Teams und Organisationen. Schwerpunkt: Sie berät Führungskräfte und moderiert Workshops, in denen Strategien entwickelt und Organisationen gestaltet werden.

Heinz Goldemund, Unternehmensberater und Wirtschaftstrainer. Der Sparringpartner im Denkprozess, Er begleitet Menschen und Organisationen bei ihrer Arbeit an Grenzen. Grenzen im Kopf, im System oder dazwischen.

Thomas Lebesmühlbacher, Unternehmensberater, Wirtschaftstrainer und -coach, Certified Projekt Manager (IPMA), Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Wiener Neustadt für wirtschaftsberatende Berufe. Schwerpunkte: Begleitung komplexer Veränderungsvorhaben, Managementberatung und Training im Bereich Projektmanagement, Entwicklungsbegleitung von Gruppenprozessen

Dr. Martina Sailer-Berhel, lebt als freie Trainerin und Beraterin in Wien. Ihre Themenschwerpunkte sind Interkulturelle Kommunikation, Kommunikationskompetenzentwicklung und Wissensmanagement. Sie ist darüber hinaus an mehreren österreichischen Fachhochschulen als Lektorin tätig.

Hans-Georg Hauser, Unternehmensberater, Trainer, lehrender Transaktionsanalytiker für den Bereich Beratung und Unternehmensführung, HAUSER & PARTNER Netzwerk Unternehmensberatung GmbH, ProWeg Institut zur professionellen Ausbildung von Beratern, Trainern, Führungskräften in Wien und München, Ausbildner, Lehrtrainer und Lehrsupervisor der EASC (European Association for Supervision and Coaching), Lehrtätigkeit an der FH Wiener Neustadt, Partner im Berater-Netzwerk Org-Net.

Klappentext

Die Kernkompetenzen des Beraterberufs

Beratung boomt - doch welche Kompetenzen benötigen Berater eigentlich? Eine gute fachliche Ausbildung ist Voraussetzung, aber nicht ausreichend, um erfolgreich zu sein. Darüber hinaus werden soziale, methodische und persönliche Kompetenzen immer wichtiger. Dieses Buch zeigt die aktuellen Ansätze, mit denen Berater und Beraterinnen heute arbeiten. Es behandelt neben dem Beratungsprozess und den diversen Beratungsmethoden die Akquisition von KlientInnen, das Wesen von Netzwerken, Projektmanagement, die Evaluation sowie die Frage der Ethik in der Beratung. Die in den ersten beiden Auflagen verwendete Gliederung "Fundamente professioneller Beratung", "Der Ablauf", "Methoden, Ansätze und Tools" wurde beibehalten, die Inhalte jedoch gänzlich überarbeitet. Aktuelle Trends finden sich ebenso wie Erweiterungen in den Kompetenzfeldern. Die beiliegende CD-ROM mit Checklisten, Fragebögen etc. ermöglicht die interaktive Auseinandersetzung mit den verschiedenen Inhalten.

Produktinformationen

Titel: Worauf Berater achten
Untertitel: Kompetenzen - Methoden Trends in der professionellen Beratung
Autor:
Editor:
EAN: 9783714302202
ISBN: 978-3-7143-0220-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Linde
Genre: Recht, Beruf & Finanzen
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 828g
Größe: H249mm x B180mm x T27mm
Jahr: 2012
Auflage: 3. A.
Land: AT