Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Controlling in der Wohnungswirtschaft

  • Kartonierter Einband
  • 255 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die ideale Einführung in die Grundlagen des Controllings speziell für die Wohnungswirtschaft. Der Leitfaden bietet Ihnen die Grund... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die ideale Einführung in die Grundlagen des Controllings speziell für die Wohnungswirtschaft. Der Leitfaden bietet Ihnen die Grundlagen für die Konzeption und Implementierung eines umfassenden Controllingsystems. So können Sie Planungs-, Kontroll- und Informationssysteme optimieren und vorausschauende Entscheidungen für Ihr Unternehmen treffen. Neu in der 2. Auflage: Aktuelle Instrumente der strategischen Führung Implementierung von Strategien Verfahren der Investitionsplanung Berichtswesen und Reporting Inhalte: Grundlagen des Controllings Strategisches Controlling in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Operatives Controlling in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Integriertes Controllingsystem für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Mit Lernzielen und Kontrollfragen Rund 100 erklärende Grafiken/Abbildungen Mit umfangreichem Stichwortverzeichnis

Autorentext

Prof. Dr. Günter Ebert lehrt an der Fachhochschule Nürtingen. Er ist Gründer und heutiges Beiratsmitglied der Institut für Controlling Prof. Dr. Ebert GmbH und international anerkannter Referent und Berater in den Bereichen Rechnungswesen, Controlling und Unternehmensführung.



Klappentext

SP



Zusammenfassung

Die ideale Einführung in die Grundlagen des Controllings speziell für die Wohnungswirtschaft.

Der Leitfaden bietet Ihnen die Grundlagen für die Konzeption und Implementierung eines umfassenden Controllingsystems. So können Sie Planungs-, Kontroll- und Informationssysteme optimieren und vorausschauende Entscheidungen für Ihr Unternehmen treffen.

Neu in der 2. Auflage:

  • Aktuelle Instrumente der strategischen Führung
  • Implementierung von Strategien
  • Verfahren der Investitionsplanung
  • Berichtswesen und Reporting

Inhalte:

  • Grundlagen des Controllings
  • Strategisches Controlling in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
  • Operatives Controlling in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
  • Integriertes Controllingsystem für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
  • Mit Lernzielen und Kontrollfragen
  • Rund 100 erklärende Grafiken/Abbildungen
  • Mit umfangreichem Stichwortverzeichnis

 



Leseprobe

2 Grundlagen des Controllings

Controlling im hier verstandenen Sinne umfasst eine potenzial- und wirtschaftlichkeitsorientierte Steuerung. Eine Begründung dafür ist zunächst die intensive Auseinandersetzung der Betriebswirtschaftslehre mit der Kosten- und Leistungsrechnung. Die Orientierung an der Wirtschaftlichkeit korrespondiert auch mit der sozial korrigierten Marktwirtschaft und der eher langfristigen Ausrichtung der Führung von Unternehmen. Als Folge einer zunehmend globaleren Orientierung der Unternehmensführung wurden die jeweils dominanten Ausrichtungen im Rahmen einer umfassenderen Auseinandersetzung mit der Liquidität, Rentabilität und Wirtschaftlichkeit von Unternehmen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft ergänzt und erweitert. Zusätzlich nehmen die strategische Orientierung und die Wertorientierung zur Erhaltung der Potenzialität und zur Erreichung eines positiven Stakeholder Value einen größeren Platz im Controlling ein.



Inhalt

Vorwort zur zweiten Auflage

Vorwort des Autors

Abbildungsverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

1 Einführung

2 Grundlagen des Controllings 2.1 Veränderungen im System Unternehmung und seinem Umfeld 2.1.1 Umfeldveränderungen 2.1.2 Entwicklung der Führung 2.1.3 Controlling als Teil der Führung 2.1.4 Umfeldveränderungen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft 2.1.4.1 Demographischer Wandel 2.1.4.2 Wandel in der Gesetzgebung 2.2 Wesen und Entwicklung des Controllings 2.2.1 Inhalt des Controllings 2.2.2 Controlling als Managementfunktion und Führungskonzeption 2.2.3 Dimensionen des Controllings 2.3 Controllingsystem für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft 2.3.1 Organisatorische Gestaltung des Controllings 2.3.2 Grundelemente des Controllings 2.3.2.1 Begriff und Zielsetzung des Planens 2.3.2.2 Grundstruktur des Planungsprozesses 2.3.2.3 Begriff und Zielsetzung des Kontrollierens 2.3.2.4 Grundstruktur des Kontrollprozesses 2.3.2.5 Begriff und Zielsetzung der Information 2.3.2.6 Grundstruktur des Informationsprozesses 2.3.3 Gestaltung eines integrierten Controllingprozesses 2.3.3.1 Horizontaler Controllingprozess 2.3.3.2 Vertikaler Controllingprozess 2.3.3.2.1 Planungsprozess 2.3.3.2.2 Kontroll- und Informationsprozess

3 Strategisches Controlling in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft 3.1 Grundlagen des strategischen Controllings 3.2 Strategische Steuerungsgrößen 3.3 Wesen von Strategien 3.3.1 Kategorisierung 3.3.2 Organisatorischer Geltungsbereich 3.4 Strategische Positionierung 3.5 Interdependenzen zwischen Potenzialen und Gewinn 3.5.1 Market Based View 3.5.2 Ressource Based View 3.5.3 Value Based View 3.5.4 Balance Based View 3.6 Praxis des strategischen Controllings 3.6.1 Instrumente zur Strategieanalyse 3.6.1.1 Integrierte Potenzialanalyse 3.6.1.2 Szenario-Technik 3.6.1.3 Strategische Wettbewerbsanalyse 3.6.1.4 Branchenanalyse 3.6.1.5 GAP-Analyse 3.6.1.6 Klassische Potenzialanalyse 3.6.1.7 Strategische Bilanz 3.6.1.8 Polaritätenprofil 3.6.1.9 Portfolio - Konzeption 3.6.2 Instrumente zur Strategieimplementierung 3.6.2.1 Grundstruktur Balanced Scorecard 3.6.2.2 Ziele der Balanced Scorecard 3.6.2.3 Perspektiven und Indikatoren der Balanced Scorecard 3.6.2.4 Ursache-Wirkungs-Beziehungen der Balanced Scorecard 3.6.2.5 Anwendung und Umsetzung der Balanced Scorecard 3.6.3 Instrumente zur Strategieüberwachung 3.6.3.1 Potenzialbilanzen 3.6.3.2 Potenzialerfolgsrechnung 3.6.3.3 Potenzialitätsdiagramm 3.6.3.4 Benchmarking 3.6.3.5 Früherkennungssysteme 3.6.3.6 Wertsteigerungsanalyse 3.6.3.6.1 Grundlagen der Discounted Free Cashflow-Methode 3.6.3.6.2 Elemente der Discounted Free Cashflow-Methode 3.6.3.6.3 Marktwert 3.6.3.6.4 Grundlagen des Economic Value-Ansatzes 3.6.3.6.5 Workonomics - Ansatz TM 3.6.3.6.6 Custonomics - Ansatz TM 3.6.3.6.7 House of Value IFC 3.6.3.6.8 Stakeholder Value-Ansatz 3.6.3.6.9 ErIC (Earning less Riskfree Interest Charge) 1 3.6.3.6.10 Customer Lifetime Value 3.6.3.7 Risikomanagement

4 Operatives Controlling in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft 4.1 Grundlagen operativer Steuerung 4.2 Operative Controllinginstrumente 4.2.1 Operative Planungssysteme 4.2.1.1 Integrierte Unternehmensgesamtplanung 4.2.1.1.1 Simultanverfahren 4.2.1.1.2 Sukzessivverfahren 4.2.1.1.3 Koordinationsverfahren 4.2.1.2 Investitionsplanungen 4.2.1.2.1 Statische Verfahren 4.2.1.2.2 Dynamische Verfahren 4.2.1.3 Finanzplanung 4.2.1.4 Ergebnisplanungen 4.2.2 Operative Kontrollinstrumente 4.2.2.1 Finanzwesen 4.2.2.1.1 Finanzmanagement 4.2.2.1.2 Liquiditätsmanagement 4.2.2.2 Externes Rechnungswesen 4.2.2.3 Internes Rechnungswesen 4.2.2.3.1 Grundelemente einer Kostenrechnung 4.2.2.3.2 Kostenrechnungssysteme 4.2.2.3.3 Kostenmanagement 4.2.3 Operative Informationsinstrumente 4.2.3.1 Berichtswesen 4.2.3.1.1 Grundlagen des Berichtswesen 4.2.3.1.2 Arten und Gestaltung von Berichten 4.2.3.1.3 Berichtssysteme 4.2.3.2 Kennzahlen und Kennzahlensysteme 4.2.3.2.1 Grundlagen Kennzahlen 4.2.3.2.2 Arten von Kennzahlen 4.2.3.2.3 Grundlagen Kennzahlensysteme 4.2.3.3 Informationssysteme 4.2.3.4 Managementhandbuch 4.2.3.4.1 Ziele und Inhalte eines Managementhandbuchs 4.2.3.4.2 Struktur des Managementhandbuchs 4.2.3.4.3 Fazit

5 Integriertes Controllingsystem für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Literaturverzeichnis

Stichwortverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Controlling in der Wohnungswirtschaft
Untertitel: Herausgegeben von Eduard Mändle und Markus Mändle
Editor:
Autor:
EAN: 9783648025284
ISBN: 978-3-648-02528-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Haufe
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 255
Gewicht: 334g
Größe: H211mm x B148mm x T17mm
Jahr: 2012
Auflage: 2. A.
Land: DE