Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wahrnehmungen und Einschätzungen

  • Kartonierter Einband
  • 348 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nach seinen Erfahrungen der NS-Zeit und der menschenfeindlichen gesellschaftlichen Strukturen und Umgangsweisen trifft Günter Dörn... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Nach seinen Erfahrungen der NS-Zeit und der menschenfeindlichen gesellschaftlichen Strukturen und Umgangsweisen trifft Günter Dörnte die Entscheidung, Lehrer zu werden. Trotz körperlicher Einschränkungen und Mangel an finanziellen Mitteln gelingt es ihm, an den Universitäten Göttingen und Hamburg Philologie, Geschichte, Geographie, Philosophie, Theologie und Pädagogik zu studieren. Inzwischen verheiratet, legt er die Staatsexamina für die Lehrämter an Volks- und Realschulen sowie an Gymnasien ab und arbeitet für drei Jahrzehnte in Hamburg als Lehrer im katholischen Schuldienst. In seinem biographischen Rückblick berichtet und reflektiert der Autor sein Leben und seine Überzeugungen.

Autorentext

1932 geboren und aufgewachsen in Hannover, verbrachte Günter Dörnte infolge der kriegsbedingten Zerstörungen mehrere Jahre in verschiedenen Orten und Städten Niedersachsens. Nach einer schweren Erkrankung an Kinderlähmung 1948 legte er 1951 die Abiturprüfung ab. Er konvertierte zur Kath. Kirche und begann sein Studium der Philologie, Geschichte, Geographie, Philo-sophie, Theologie und Pädagogik an der Universität Göttingen. Später wechselte er an die Universität Hamburg. Er legte drei Staatsexamina für die Lehrämter an Volks-und Realschulen sowie an Gymnasien ab. Um den Lebensunterhalt für sich und seine Familie zu sichern, unterbrach er mehrfach das Studium für Erwerbstätigkeit in Verwaltungen von Industrie und Behörden. 1962 begann er seinen Dienst als Lehrer im katholischen Schuldienst in Hamburg an der Haupt- und Realschule St. Marien (heute Domschule), wechselte einige Jahre später an das Sankt-Ansgar-Gymnasium und beendete dort 1992 seine Tätigkeit als Studie

Produktinformationen

Titel: Wahrnehmungen und Einschätzungen
Untertitel: Ein autobiographischer Rückblick
Autor:
EAN: 9783734517457
ISBN: 978-3-7345-1745-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Biographien
Anzahl Seiten: 348
Gewicht: 503g
Größe: H211mm x B146mm x T25mm
Jahr: 2016