Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Panorama Welterbe Semmeringbahn

  • Kartonierter Einband (Kt)
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die seit 1998 als UNESCO-Welterbestätte ausgezeichnete Semmeringbahn ist ein mehr als 40 Kilometer langes Bauwerk. Das "Panor... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die seit 1998 als UNESCO-Welterbestätte ausgezeichnete Semmeringbahn ist ein mehr als 40 Kilometer langes Bauwerk. Das "Panorama Welterbe Semmeringbahn" nimmt Bezug auf eine Darstellungsform der Semmeringbahn vor 150 Jahren, auf den vom damaligen Bauverantwortlichen Carl Ritter von Ghega herausgegebenen "Malerischen Atlas der Eisenbahn über den Semmering" mit Ansichten der Umgebung sowie einem knapp 7 Meter langen Panorama. Im Unterschied zu damals ist nun die gesamte Strecke zwischen Gloggnitz und Mürzzuschlag auf einer Länge von etwa 11 Meter abgebildet. Dabei wird besonderer Wert auf eine wissenschaftlich-künstlerische Zusammenarbeit zur Visualisierung des historisch "Gewachsenen" gelegt: im Panorama sind sowohl die Beständigkeit der Bauwerke ebenso wie die stetigen Veränderungen der Semmeringbahn im Laufe des 150-jährigen Betriebes aufgezeigt. Dieses Panorama wird ergänzt durch einen Katalog mit Beiträgen zum Umgang mit dem UNESCO-Welterbe Semmeringbahn.

Autorentext
Günter Dinhobl, geboren 1968, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Interuniversitären Institut für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung der Universitäten Klagenfurt, Wien, Innsbruck und Graz, Abteilung Kultur- und Wissenschaftsanalyse (Wien).

Klappentext

Die seit 1998 als UNESCO-Welterbestätte ausgezeichnete Semmeringbahn ist ein mehr als 40 Kilometer langes Bauwerk. Das "Panorama Welterbe Semmeringbahn" nimmt Bezug auf eine Darstellungsform der Semmeringbahn vor 150 Jahren, auf den vom damaligen Bauverantwortlichen Carl Ritter von Ghega herausgegebenen "Malerischen Atlas der Eisenbahn über den Semmering" mit Ansichten der Umgebung sowie einem knapp 7 Meter langen Panorama. Im Unterschied zu damals ist nun die gesamte Strecke zwischen Gloggnitz und Mürzzuschlag auf einer Länge von etwa 11 Meter abgebildet. Dabei wird besonderer Wert auf eine wissenschaftlich-künstlerische Zusammenarbeit zur Visualisierung des historisch "Gewachsenen" gelegt: im Panorama sind sowohl die Beständigkeit der Bauwerke ebenso wie die stetigen Veränderungen der Semmeringbahn im Laufe des 150-jährigen Betriebes aufgezeigt. Dieses Panorama wird ergänzt durch einen Katalog mit Beiträgen zum Umgang mit dem UNESCO-Welterbe Semmeringbahn.

Produktinformationen

Titel: Panorama Welterbe Semmeringbahn
Untertitel: Stand der Dinge
Editor:
Autor:
EAN: 9783706549783
ISBN: 978-3-7065-4978-3
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Studienverlag GmbH
Genre: Kulturgeschichte
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 837g
Größe: H219mm x B222mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.08.2010
Jahr: 2014
Land: CZ