Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von nirgendwo her bis irgendwo hin

  • Fester Einband
  • 146 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Günter Brus erlaubt sich und uns ein paar Einblicke in die Abstrusitäten des Lebens und berichtet davon mit seinem unangestrengten... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Günter Brus erlaubt sich und uns ein paar Einblicke in die Abstrusitäten des Lebens und berichtet davon mit seinem unangestrengten Humor, zur Freude der Leser.

Mit allen Mitteln seiner unerschöpflichen Phantasie (was auch heißt: in Wort und Bild) stellt Günter Brus in diesem wundersamen Buch die Wirklichkeit von Moral und Charakter auf die Probe, bis die Wahrheit mit Hilfe des Witzes kenntlich geworden ist.In über achtzig Geschichten nimmt der Autor sich jeweils ein Ärgernis, eine Lächerlichkeit, eine Überraschung oder Katastrophe vor, erzählt davon in Form einer Anekdote, mit dem gerade noch nötigen Ernst und dem noch viel nötigeren Unernst und schließt das Ganze als literarische Doppelpackung ab mit einem ordentlich gereimten Vierzeiler, der die Sache neben den Punkt bringt.

Autorentext

geboren 1938 in Ardning, Steiermark, lebt in Graz. Ausstellungen u. a. auf der Documenta, in der Tate Gallery, im Centre Pompidou. 1996 erhielt er den Großen Österreichischen Staatspreis.

Produktinformationen

Titel: Von nirgendwo her bis irgendwo hin
Autor:
EAN: 9783990272213
ISBN: 978-3-99027-221-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Jung und Jung Verlag GmbH
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 146
Gewicht: 296g
Größe: H190mm x B152mm x T20mm
Veröffentlichung: 29.01.2018
Jahr: 2018