Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Astronomie in Nürnberg

  • Fester Einband
  • 388 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Nürnberg leuchtet wahrlich in ganz Deutschland wie eine Sonnen unter Mond und Sternen." Auf die Bedeutung der Stadt Nür... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

"Nürnberg leuchtet wahrlich in ganz Deutschland wie eine Sonnen unter Mond und Sternen." Auf die Bedeutung der Stadt Nürnberg in Mittelalter und in der Frühen Neuzeit weist nicht nur dieser Ausspruch von Luther (1530) hin, sondern auch die Einschätzung von Regiomontan, der Nürnberg als quasi centrum Europae bezeichnete. Berühmte Namen prägen die Entwicklung. Hier sollen die astronomischen Aktivitäten in Nürnberg diskutiert werden, Bücher, Instrumente und Sternwarten.

Autorentext

Homepage http://www.math.uni-hamburg.de/home/wolfschmidt/index.html Nuncius Hamburgensis - Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften http://www.math.uni-hamburg.de/spag/ign/research/nuncius.htm Publikationen http://www.math.uni-hamburg.de/home/wolfschmidt/publikat.htm



Klappentext

"Nürnberg leuchtet wahrlich in ganz Deutschlandwie eine Sonnen unter Mond und Sternen.Nürnberg ist ja sozusagen das Auge und Ohr Deutschlands."Auf die Bedeutung der Stadt Nürnberg in Mittelalter und in der Frühen Neuzeit weist nicht nur dieser Ausspruch von Luther (1530) hin, sondern auch die Einschätzung von Regiomontan, der Nürnberg als quasi centrum Europae bezeichnete.Hier sollen die astronomischen Aktivitäten in Nürnberg diskutiert werden, Bücher, Instrumente und Sternwarten. Berühmte Namen prägen die Entwicklung wie Regiomontan und Bernhard Walther im 15. Jahrhundert, Johann Schöner oder Georg Hartmann im 16. Jahrhundert sowie Eimmart und seine Mitarbeiter im 17. und 18. Jahrhundert.

Produktinformationen

Titel: Astronomie in Nürnberg
Untertitel: Anläßlich des 500. Todestages von Bernhard Walther und des 300. Todestages von Georg Chr. Eimmart.
Autor:
EAN: 9783868506099
ISBN: 978-3-86850-609-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: tredition
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 388
Gewicht: 779g
Größe: H237mm x B182mm x T34mm
Jahr: 2010