Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bei Hempels auf dem Sofa

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
powered by 
"Deutsche gelten als dick, plump und unelegant. Die Männer geben ihre nationale Zugehörigkeit mehr oder weniger freiwillig durch w... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

"Deutsche gelten als dick, plump und unelegant. Die Männer geben ihre nationale Zugehörigkeit mehr oder weniger freiwillig durch weiße Socken in Sandalen preis; Frauen lassen sich dagegen an unrasierten Beinen und vernünftigem Schuhwerk erkennen. Deutsche reden nur dann mit Unbekannten, wenn sie sie auf etwas hinweisen oder ermahnen wollen, und speziell die Männer lieben ihre Autos sowie die freie Fahrt auf den Autobahnen und trinken Unmengen an Bier." Sind wir so? Ist das unser Alltag? Eine Gruppe von Kulturwissenschaftlerinnen ist dieser Frage nachgegangen und hat eine Fülle von erhellenden - und manchmal auch erheiternden - Fakten zusammengetragen. Diese werden einerseits in den geschichtlichen, andererseits in den europäischen Kontext gestellt und geben so bei aller Vergnüglichkeit einen fundierten Einblick in den deutschen Alltag vom Bauchnabel-Piercing bis zur Leitkultur-Debatte.

Autorentext
Gudrun Schwibbe hat nach dem Studium der Psychologie und mehrjähriger Berufstätigkeit als Psychologin an der Universität Göttingen Volkskunde studiert und 1988 promoviert. Zwischen 1992 und 1998 war sie wissenschaftliche Assistentin am Göttinger Seminar für Volkskunde.

Klappentext

Wie sieht in Deutschland der Alltag von Singles, Paaren oder Familien aus? Steht das Reihenhaus noch immer oben auf der Wunschliste? Ist eher das 'kleine Schwarze' oder Jeans und T-Shirt angesagt? Sind Deutsche wirklich immer pünktlich? Gibt es das deutsche Nationalgericht? Was verbirgt sich in Handtaschen, Rucksäcken oder Aktenkoffern? Nicht alle Fragen lassen sich endgültig beantworten, aber in der Summe ergeben die hier gesammelten Erkundungen einen guten und vergnüglichen Eindruck vom deutschen Alltag. Zu den Autorinnen: Gudrun Schwibbe, geb. 1952, ist Privatdozentin am Institut für Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie in Göttingen. Ira Spieker, geb. 1961, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Volkskunde in Göttingen.

Produktinformationen

Titel: Bei Hempels auf dem Sofa
Untertitel: Auf der Suche nach dem deutschen Alltag
Autor:
EAN: 9783896785466
ISBN: 978-3-89678-546-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Primus Verlag GmbH
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 311g
Größe: H219mm x B139mm x T19mm
Veröffentlichung: 01.08.2005
Jahr: 2005