Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Wiedergabe arabischer Wörter in den deutschsprachigen Medien

  • Kartonierter Einband
  • 203 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit der steigenden Relevanz der arabischen Länder tauchen immer häufiger arabische Wörter in Texten auf, die für die breite Öffent... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mit der steigenden Relevanz der arabischen Länder tauchen immer häufiger arabische Wörter in Texten auf, die für die breite Öffentlichkeit bestimmt sind und die deshalb ohne Hilfszeichen auskommen müssen. Die vorliegende Studie dokumentiert die derzeitige Praxis bzw. das Chaos der Umschrift in den deutschsprachigen Printmedien, kontrastiert den arabischen und den deutschen Lautbestand und erstellt und begründet Lösungsvorschläge. Eine ausführliche Materialsammlung bietet die in der deutschsprachigen Presse während des Zweiten Golfkriegs am häufigsten vorkommenden arabischen Begriffe, Personennamen und geographischen Bezeichnungen mit Betonungshilfen und Erklärungen.

Autorentext

Die Autorin: Gudrun Harrer wurde 1959 in Oberösterreich geboren. Nach Musikstudien in Deutschland und in Italien studierte sie ab 1986 an der Wiener Universität Arabistik und Turkologie. Von 1990 bis zum Abschluß ihres Studiums 1992 arbeitete sie als Lektorin bei der Wiener Tageszeitung «Der Standard».



Klappentext

Mit der steigenden Relevanz der arabischen Länder tauchen immer häufiger arabische Wörter in Texten auf, die für die breite Öffentlichkeit bestimmt sind und die deshalb ohne Hilfszeichen auskommen müssen. Die vorliegende Studie dokumentiert die derzeitige Praxis bzw. das Chaos der Umschrift in den deutschsprachigen Printmedien, kontrastiert den arabischen und den deutschen Lautbestand und erstellt und begründet Lösungsvorschläge. Eine ausführliche Materialsammlung bietet die in der deutschsprachigen Presse während des Zweiten Golfkriegs am häufigsten vorkommenden arabischen Begriffe, Personennamen und geographischen Bezeichnungen mit Betonungshilfen und Erklärungen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Vergleich des arabischen und des deutschen Lautbestands - Versuch einer optimalen Lösung für die Umschrift aus dem Arabischen ohne Hilfszeichen - Sammlung von häufigen arabischen Begriffen, Personen- und Ortsnamen.

Produktinformationen

Titel: Zur Wiedergabe arabischer Wörter in den deutschsprachigen Medien
Untertitel: Problematik, Praxis und Lösungsvorschläge
Autor:
EAN: 9783631460313
ISBN: 978-3-631-46031-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 203
Gewicht: 276g
Größe: H212mm x B149mm x T15mm
Jahr: 1993
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"