Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lyrik der Gegenwart

  • Kartonierter Einband
  • 154 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band Lyrik der Gegenwart aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe fü... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Der Band Lyrik der Gegenwart aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zur Epoche, den wichtigsten Vertretern und deren Werken sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema. Lehrkräften bietet das Buch interessante Unterrichtsanregungen. Gleichzeitig stellt die Auswahl von Gedichten einen möglichen Vorrat geheimer Texte für Klassenarbeiten dar. Der erste Teil des Buches präsentiert allgemeine Informationen zur Epoche wie die Begriffsklärung, die Erhellung des zeitgeschichtlichen und geistesgeschichtlichen Hintergrunds und die Vorstellung der charakteristischen Themen und der die Epoche prägenden Autorinnen und Autoren. Ein Epochenblatt, das alle Basisinformationen enthält und beispielsweise als Kopiervorlage für den Unterricht eingesetzt werden kann, schließt das Kapitel ab. Der zweite und umfangreichere Teil des Buches beschreibt die prominenten Dichterinnen und Dichter der Epoche anhand exemplarischer lyrischer Texte. Folgende Autoren und Gedichte werden behandelt: Konkrete/visuelle Poesie: - Hans Carl Artmann: ein django der muss haben - Ernst Jandl: wien: heldenplatz Politische Lyrik: - Erich Fried: Beim Nachdenken über Vorbilder - Rolf Haufs: Jeden Tag: Und als wir ans Ufer kamen - Friedrich Christian Delius: Hymne - Peter-Paul Zahl: panhumanismus - Lutz Rathenow: Jemand Alltagslyrik/Neue Subjektivität: - Rose Ausländer: Blatt II - Jürgen Becker: Gedicht, sehr früh - Christoph Meckel: Rede vom Gedicht - Nicolas Born: Drei Wünsche - Rolf Dieter Brinkmann: Gedicht - Ursula Krechel: Episode am Ende Postmoderne: - Karl Krolow: Neues Wesen - Durs Grünbein: Nostalgischer Krebs - Markus Köhle: China 285

Klappentext
Lyrik verstehen leicht gemacht! Müssen Sie sich auf das Abitur, eine Klausur oder ein Referat zu einem literarischen Werk vorbereiten? Ist Ihre Zeit knapp bemessen? Suchen Sie daher Material, das Ihnen ohne großen Zeitaufwand Informationen zur Epoche, deren wichtigste Vertreter und deren Werke liefert? Hier finden Sie alles zur schnellen Vorbereitung in einem Band. Epoche: - Begriffserklärung/Zeitspanne - Zeitgeschichtlicher Hintergrund - Geistesgeschichtlicher Hintergrund - Literaturtheorie - Themen und Autoren - Epochenblatt Autoren und ihre Gedichte (mit Text und Interpretation) Glossar

Produktinformationen

Titel: Lyrik der Gegenwart
Untertitel: (1960 bis heute)
Autor:
EAN: 9783804430280
ISBN: 978-3-8044-3028-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Bange
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 154
Gewicht: 142g
Größe: H157mm x B114mm x T11mm
Jahr: 2009