Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

(Grund-)Begriffe musikpädagogischen Nachdenkens

  • Kartonierter Einband
  • 230 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine möglichst störungsfreie inner- wie auch interdisziplinäre Kommunikation ist in der Musikpädagogik, wie in jeder Wissenschaft,... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Eine möglichst störungsfreie inner- wie auch interdisziplinäre Kommunikation ist in der Musikpädagogik, wie in jeder Wissenschaft, nur auf dem Fundament von Grundbegriffen möglich. Eine Klärung dieser Begriffe ist daher ein ebenso unabweisliches wie unabschließbares Anliegen wissenschaftlicher Diskurse. Der vorliegende Band leistet einen Beitrag zu solch einer Verständigung. Er enthält Texte von Hans Jünger, Hermann J. Kaiser, Alexandra Kertz-Welzel, Jens Knigge, Wolfgang Lessing, Kai Stefan Lothwesen, Jürgen Oberschmidt und Jürgen Vogt.

Klappentext

Eine möglichst störungsfreie inner- wie auch interdisziplinäre Kommunikation ist in der Musikpädagogik, wie in jeder Wissenschaft, nur auf dem Fundament von Grundbegriffen möglich. Eine Klärung dieser Begriffe ist daher ein ebenso unabweisliches wie unabschließbares Anliegen wissenschaftlicher Diskurse. Der vorliegende Band leistet einen Beitrag zu solch einer Verständigung. Er enthält Texte von Hans Jünger, Hermann J. Kaiser, Alexandra Kertz-Welzel, Jens Knigge, Wolfgang Lessing, Kai Stefan Lothwesen, Jürgen Oberschmidt und Jürgen Vogt.

Produktinformationen

Titel: (Grund-)Begriffe musikpädagogischen Nachdenkens
Untertitel: Entstehung, Bedeutung, Gebrauch. Sitzungsbericht 2013 der Wissenschaftlichen Sozietät Musikpädagogik
Editor:
EAN: 9783643124197
ISBN: 978-3-643-12419-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 230
Gewicht: 339g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2014