Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grevenbroich

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: Erft, Einwohnerentwicklung von Grevenbroich, Haus Wevelinghoven, Bethlehem, Kreis Grevenb... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 28. Kapitel: Erft, Einwohnerentwicklung von Grevenbroich, Haus Wevelinghoven, Bethlehem, Kreis Grevenbroich, Grube Neurath, Grevenbroicher Zeitung, Planlos, Strategischer Bahndamm, Geschichtsverein für Grevenbroich und Umgebung, Neurather See, Schuldenuhr, Straße der Energie, Landkreis Grevenbroich-Neuß, Vollrather Höhe, Erft-Radweg, Gustorfer Chorschranken, Schlacht bei Wevelinghoven, Wildfreigehege Bend, Erasmus-Gymnasium Grevenbroich, Langen Foundation, Feldapotheker, Energiepfad Grevenbroich, Windtestfeld Grevenbroich. Auszug: Grevenbroich - Wikipediaa.new,#quickbar a.new/* cache key: dewiki:resourceloader:filter:minify-css:5:f2a9127573a22335c2a9102b208c73e7 */ Grevenbroich Kloster Langwaden in GrevenbroichGrevenbroich liegt maximal 188 Meter über Normalnull (Vollrather Höhe) und minimal 45 Meter über Normalnull (Erftaue zwischen Gruissem und Münchrath). Das Stadtgebiet hat heute eine Ausdehnung von 102,6 Quadratkilometern. Es ist beeinflusst durch zwei Braunkohlekraftwerke, die aktuell angrenzende Braunkohleförderung und die früheren Abbaggerungen von Orten und Gehöften Grevenbroichs, sowie die dadurch entstandenen künstlichen Anhöhen (renaturierte Abraumhalden) Vollrather Höhe und Gustorfer Höhe. Durch gute Verkehrsanbindungen im Straßen- und Schienennetz, die nahen Kohlekraftwerke als Energieversorger und die Lage zwischen den Städten mit der größten Bevölkerungsdichte von Nordrhein-Westfalen haben sich in der Geschichte und Gegenwart einige (Groß-)Industrieunternehmen angesiedelt. Heute lebt man im Stadtgebiet verteilt in 32 Ortschaften. Dazwischen liegen Wälder, Wiesen und Äcker entlang der Erft, die auf einer Länge von 20 km die Stadt durchfließt und in der nahen Kreisstadt Neuss in den Rhein mündet. Die Stadt Grevenbroich grenzt im Norden an Stadtteile von Korschenbroich und Jüchen, im Osten an Neuss, Dormagen und an die Gemeinde Rommerskirchen, im Süden an Bedburg und ebenfalls Rommerskirchen, sowie im Westen an Jüchen, wo es allerdings durch den Braunkohletagebau Garzweiler fast komplett abgetrennt wird. Nicht nur durch den Rhein-Kreis Neuss, sondern auch wirtschaftlich sind die Städte durch sich ergänzende Industrie miteinander verbunden. VerwaltungsgliederungDie Stadt Grevenbroich in ihrer heutigen Struktur als Mittelzentrum wurde im Zuge der kommunalen Neugliederung 1975 aus sieben Städten und Gemeinden des ehemaligen Kreises Grevenbroich gebildet, zu denen auch die früher kurkölnis

Produktinformationen

Titel: Grevenbroich
Untertitel: Erft, Einwohnerentwicklung von Grevenbroich, Haus Wevelinghoven, Bethlehem, Kreis Grevenbroich, Grube Neurath, Grevenbroicher Zeitung, Planlos, Strategischer Bahndamm, Geschichtsverein für Grevenbroich und Umgebung, Neurather See
Editor:
EAN: 9781159032883
ISBN: 978-1-159-03288-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Branchen
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 191g
Größe: H246mm x B189mm x T1mm
Jahr: 2011