Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Grenzenlos Kunst?

  • Kartonierter Einband
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der erweiterte Werkbegriff und die Zunahme inszenatorischer Darstellungsformen gebietet es, den seit dem 18. Jahrhundert stark wes... Weiterlesen
20%
34.90 CHF 27.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der erweiterte Werkbegriff und die Zunahme inszenatorischer Darstellungsformen gebietet es, den seit dem 18. Jahrhundert stark westeuropäisch geprägten Begriff von Kunst zu überprüfen. Insbesondere die Erschütterung der Dominanz der Malerei im Zuge der globalen Erweiterung der zeitgenössischen Kunstpraxis lässt vermuten, dass die maßgebliche Rolle des Bildes im ästhetischen Diskurs sowohl in theoretischer als auch in praktischer Hinsicht eine Besonderheit der europäischen Kunstgeschichte ist. Mit Beiträgen von Kader Attia, Hans Belting, Thierry de Duve, Peter Galison, Helmut Lachenmann, Jean-Luc Nancy u. a.

Produktinformationen

Titel: Grenzenlos Kunst?
Editor:
EAN: 9783883312170
ISBN: 978-3-88331-217-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Akademie der Künste
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 224
Gewicht: 572g
Größe: H246mm x B166mm x T21mm
Veröffentlichung: 05.01.2017
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen