Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

"Soziale Marktwirtschaft" - Leitbild und Wirtschaftspraxis

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 2,0, AKAD University, ehem. AKAD F... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 2,0, AKAD University, ehem. AKAD Fachhochschule Stuttgart, Veranstaltung: UFU08, Sprache: Deutsch, Abstract: "Erhard hält was er verspricht: Wohlstand für alle durch die Soziale Marktwirtschaft". Diesen Titel trug ein Wahlplakat der CDU/CSU 1957 und machte damit Werbung für eine neue Form der Wirtschaftsordnung. Mittlerweile ist die Soziale Marktwirtschaft in die Jahre gekommen. Auf dem Weg bis heute hat sie dabei aber bereits unterschiedlichste Ausprägungen erfahren. Aufgrund der aktuellen Finanzmarktkrise, wird das Prinzip der Sozialen Marktwirtschaft intensiv diskutiert. Wie stark soll bzw. darf der Staat in Wirtschaft eingreifen? Dieses Assignment wird auf diese Fragestellung eingehen. Zunächst werden jedoch einige Grundlagen erläutert. Dazu gehört die Diskussion der unterschied-lichen Wirtschaftsordnungen inklusive ihrer Prinzipien und Entstehungsge schichte. Anschließend wird historische Entwicklung der "Sozialen Marktwirt schaft" beleuchtet und auf die aktuelle Diskussion eingegangen. 1: Erhard L. (1957);

Produktinformationen

Titel: "Soziale Marktwirtschaft" - Leitbild und Wirtschaftspraxis
Untertitel: Entwicklung der sozialen Marktwirtschaft
Autor:
EAN: 9783640866441
ISBN: 978-3-640-86644-1
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H213mm x B149mm x T1mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.