Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Normative Ethik aus jüdischem Ethos

  • Kartonierter Einband
  • 456 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Mittelpunkt der Arbeiten des jüdisch-amerikanischen Gelehrten David Novak steht eine Naturrechtstheorie. Diese ist innerhalb de... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Im Mittelpunkt der Arbeiten des jüdisch-amerikanischen Gelehrten David Novak steht eine Naturrechtstheorie. Diese ist innerhalb der nordamerikanischen Debatten um ein 'New Natural Law' entfaltet worden. Der Band kontextualisiert Novaks Moraltheorie und reflektiert sie mit Blick auf ihren eigenen Anspruch, mit Hilfe des Naturrechts von den jüdischen Quellen aus zu einer konsistenten Theorie der Menschenrechte und Menschenwürde zu gelangen.

Autorentext

Gregor Scherzinger, geb. 1982, Dr. theol., Theologischer Referent im St. Jakobushaus, der Akademie des Bistums Hildesheim, in Goslar.



Klappentext

Im Mittelpunkt der Arbeiten des jüdisch-amerikanischen Gelehrten David Novak steht eine Naturrechtstheorie. Diese ist innerhalb der nordamerikanischen Debatten um ein >New Natural Law< entfaltet worden. Der Band kontextualisiert Novaks Moraltheorie und reflektiert sie mit Blick auf ihren eigenen Anspruch, mit Hilfe des Naturrechts von den jüdischen Quellen aus zu einer konsistenten Theorie der Menschenrechte und Menschenwürde zu gelangen.

Produktinformationen

Titel: Normative Ethik aus jüdischem Ethos
Untertitel: David Novaks Moraltheorie
Autor:
EAN: 9783451341892
ISBN: 978-3-451-34189-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 456
Gewicht: 700g
Größe: H231mm x B154mm x T29mm
Veröffentlichung: 08.08.2014
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen