Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Bayerische Medienrat: zwischen öffentlicher Hand und Gesellschaft

  • Kartonierter Einband
  • 71 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Presse und Rundfunk haben sich historisch unterschiedlich entwickelt. Beide Grundrechte, sowohl die Pressefreiheit als auch die Ru... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Presse und Rundfunk haben sich historisch unterschiedlich entwickelt. Beide Grundrechte, sowohl die Pressefreiheit als auch die Rundfunkfreiheit, sollen laut Bundesverfassungsgericht der freien individuellen und öffentlichen Meinungsbildung dienen. Allerdings unterscheiden sich die verfassungsrechtlichen Anforderungen an die staatliche Gewährleistung der Presse- bzw. Rundfunkfreiheit. In welchem Maß die staatsfernen Landesmedienanstalten als Aufsicht über den privaten Rundfunk ihrerseits der staatlichen Rechtsaufsicht unterworfen werden dürfen, zeigt das vorliegende Gutachten.

Produktinformationen

Titel: Der Bayerische Medienrat: zwischen öffentlicher Hand und Gesellschaft
Untertitel: Sein Auftrag, seine Zusammensetzung und die Grenzen der Aufsicht und der richterlichen Kontrolle
Autor:
EAN: 9783848742936
ISBN: 978-3-8487-4293-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 71
Gewicht: 151g
Größe: H208mm x B148mm x T7mm
Veröffentlichung: 23.06.2017
Jahr: 2017
Land: DE