Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Graphentheorie

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 117. Kapitel: Wege, Pfade, Zyklen und Kreise in Graphen, Durchlaufbarkeit von Graphen, Zusammenhang vo... Weiterlesen
20%
37.50 CHF 30.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 117. Kapitel: Wege, Pfade, Zyklen und Kreise in Graphen, Durchlaufbarkeit von Graphen, Zusammenhang von Graphen, Nachbarschaft und Grad in Graphen, Paarung, Knotenüberdeckungen, Cliquen und stabile Mengen, Repräsentation von Graphen im Computer, Königsberger Brückenproblem, Flüsse und Schnitte in Netzwerken, Teilgraphen und Minoren, Isomorphie von Graphen, Planarer Graph, Eulerkreisproblem, Operationen auf Graphen, Einfacher Graph, Triangulierter Graph, Blätter und innere Knoten in der Graphentheorie, Zyklus, Problem des Handlungsreisenden, Kantengefärbter Graph, Wald, Knotengewichteter Graph, Knotengefärbter Graph, Kantenzahl, Kantengewicht, Knotenzahl, Unendlicher Graph, Symmetrischer Graph, Glossar Graphentheorie, Braess-Paradoxon, Algorithmus von Ford und Fulkerson, Graphersetzungssystem, Steinerbaumproblem, Lemma von König, Binäres Entscheidungsdiagramm, Satz von Turán, Grahams Zahl, Nested Sets, Algorithmus von Hopcroft und Karp, Färbung, Bayessches Netz, Graphdatenbank, Algorithmus von Dinic, Tellegens Theorem, Satz von Ramsey, Strukturelle Induktion, Greedy-Algorithmus, Netzwerkforschung, Goldberg-Tarjan-Algorithmus, Maximaler Schnitt, Max-Flow-Min-Cut-Theorem, Kraft-Ungleichung, Briefträgerproblem, Cliquenweite, Skalenfreies Netz, K-Opt-Heuristik, LCF-Notation, Hadwigers Vermutung, Kürzester Pfad, Cliquen-Graph, Syntaxbaum, Feedback Vertex Set, Algorithmus von Tarjan zur Bestimmung starker Zusammenhangskomponenten, Haus vom Nikolaus, Nebenklassengraph, Sukzessive Einbeziehung, Hajós-Vermutung, Ramseytheorie, Kantenzug, GraphML, Prüfer-Code, Zufallspfad, Algorithmus von Hierholzer, Chromatisches Polynom, Doubly-connected edge list, Frank Harary, Algorithmus von Hopcroft und Tarjan, Baumdiagramm, Kontrollflussgraph, Erreichbarkeitsproblem in Graphen, Satz von Frucht, Satz von Kuratowski, Zufallsgraph, Clusterkoeffizient, Christofides-Heuristik, Gelenkpunkt, Kantengraph, Graziöse Beschriftung, Joseph Kruskal, Extremale Graphentheorie, Baumweite, Berge-Hasse-Algorithmus, Zirkuläre Abhängigkeit, Satz von Kirchhoff-Trent, Vermutungen von Paul Erdos, Pisot-Graphen, Pfadweite, Nearest-Insertion-Heuristik, Höhe, Sim, Satz von Schoenflies, Dominanzrelation, MST-Heuristik, D-Separation, Kautz-Graph, Polyhierarchie, Traversierung, Schwacher Perfekte-Graphen-Satz, Mental Map, Satz von Vizing, Farbe, Shannon-Multigraph, Abstrakter Syntaxbaum, Euler-Hierholzer-Satz, Algorithmus von Edmonds und Karp, Shannon-Zerlegung, Reduzierbarer und irreduzierbarer Kontrollflussgraph, Ringel-Kotzig-Vermutung, Graphenspiele, Satz von König, Bisektionsbandbreite, Handschlaglemma, Nearest-Neighbor-Heuristik, B-Matching, Satz von Tutte, Krausz-Partition, Wurzel, Ungerichteter Baum, Modified Preorder Tree Traversal, Registerzuteilung, Bethe-Gitter, Geodätische Distanz, Kritischer Graph, Reeb-Graph, Turniergraph, Satz von Brooks, Algorithmus von Tarjan zur Bestimmung eines minimalen Spannbaumes, Feedback Arc Set, Klassifizierung, Dilatation, Elternknoten, Dreifarbenproblem, Kindknoten, Schwach chordaler Graph. Auszug: Dieses Stichwortverzeichnis enthält kurze Definitionen und Erklärungen zu den wichtigsten graphentheoretischen Begriffen. Siehe: Distanz. Die achromatische Zahl eines Graphen ist die größte Zahl , für die eine gültige und vollständige Knotenfärbung mit Farben hat.Siehe auch: chromatische Zahl, pseudo-achromatische Zahl. Adjazenz bezeichnet eine Beziehung zwischen Knoten oder Kanten in einem Graph. Zwei Knoten heißen adjaz...

Produktinformationen

Titel: Graphentheorie
Untertitel: Wege, Pfade, Zyklen und Kreise in Graphen, Durchlaufbarkeit von Graphen, Zusammenhang von Graphen, Nachbarschaft und Grad in Graphen, Paarung, Knotenüberdeckungen, Cliquen und stabile Mengen, Repräsentation von Graphen im Computer
Editor:
EAN: 9781159112158
ISBN: 978-1-159-11215-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Informatik
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 749g
Größe: H246mm x B189mm x T6mm
Jahr: 2011