Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Theobald von Bethmann-Hollweg. Biographie

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Theobald von Bethmann-Hollweg (1856 1921) war Reichskanzler von 1909 bis 1917. Sein politisches Engagement wurde vom Gedanken der ... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Theobald von Bethmann-Hollweg (1856 1921) war Reichskanzler von 1909 bis 1917. Sein politisches Engagement wurde vom Gedanken der sozialen Modernisierung geprägt. So setzte er eine liberale Verfassung für Elsaß-Lothringen durch und sprach sich für die Einführung des Dreiklassen-Wahlrechts aus, das jedoch am Widerstand der Konservativen scheiterte. In seinem Werk, das noch während der Amtszeit des Reichskanzlers erschien, beschreibt der Politiker Gottlob Egelhaaf Bethmann-Hollwegs Aufstieg zum Reichskanzler und würdigt dessen Verdienste im andauernden Ersten Weltkrieg. Sein nahendes politisches Ende bleibt unvermutet.

Klappentext

Theobald von Bethmann-Hollweg (1856-1921) war Reichskanzler von 1909 bis 1917. Sein politisches Engagement wurde vom Gedanken der sozialen Modernisierung geprägt. So setzte er eine liberale Verfassung für Elsaß-Lothringen durch und sprach sich für die Einführung des Dreiklassen-Wahlrechts aus, das jedoch am Widerstand der Konservativen scheiterte. In seinem Werk, das noch während der Amtszeit des Reichskanzlers erschien, beschreibt der Politiker Gottlob Egelhaaf Bethmann-Hollwegs Aufstieg zum Reichskanzler und würdigt dessen Verdienste im andauernden Ersten Weltkrieg. Sein nahendes politisches Ende bleibt unvermutet.

Produktinformationen

Titel: Theobald von Bethmann-Hollweg. Biographie
Autor:
EAN: 9783863476335
ISBN: 978-3-86347-633-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Severus
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 139g
Größe: H211mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2013
Auflage: Überarb. Neuaufl. eines Werkes vor 1945