Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Interpretationen: Lessings Dramen

  • Kartonierter Einband
  • 211 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gotthold Ephraim Lessing, geb. 1729 in Kamenz/Oberlausitz, kam als Pfarrerssohn und drittes von zwölf Kindern zur Welt. Nach dem A... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext
Gotthold Ephraim Lessing, geb. 1729 in Kamenz/Oberlausitz, kam als Pfarrerssohn und drittes von zwölf Kindern zur Welt. Nach dem Abitur studierte er zunächst Theologie, wandte sich aber bald den philologischen Fächern zu. Der Schriftsteller arbeitete als Dramaturg für das Hamburger Nationaltheater und verfasste zahlreiche berühmte Werke. Privat hatte Lessing 1777/78 sowohl den Tod seines Sohnes als auch den seiner Frau zu verkraften. Er starb am 15. Februar 1781 vereinsamt in Braunschweig. Die Uraufführung seines "Nathan" im Jahr 1783 erlebte er nicht mehr. Als bedeutendster Dichter, Denker und Kritiker der Aufklärung, dessen Genialität sogar Goethe bewunderte, gilt er heute als erster moderner Autor Deutschlands.

Inhalt
Interpretierte Werke: Emilia Galotti - Minna von Barnhelm - Miß Sara Sampson - Nathan der Weise

Produktinformationen

Titel: Interpretationen: Lessings Dramen
Untertitel: 4 Beiträge
Idee von:
Autor:
EAN: 9783150084113
ISBN: 978-3-15-008411-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 211
Gewicht: 112g
Größe: H148mm x B97mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.01.1987
Jahr: 1998
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"