Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Philosophische Schriften

  • Taschenbuch
  • 513 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Band 1 der bewährten, zweisprachigen Studienausgabe von Leibniz' philosophischen Schriften versammelt kleinere Arbeiten zur M... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Band 1 der bewährten, zweisprachigen Studienausgabe von Leibniz' philosophischen Schriften versammelt kleinere Arbeiten zur Metaphysik aus der Zeit vor 1680 bis hin zu den "Letzten Schriften", jener zwei Jahre vor seinem Tod verfassten thesenartigen Zusammenfassung seines Systems in zwei Abhandlungen, die als Leibniz' Vermächtnis gelten kann.

Autorentext
Hans Heinz Holz, geb. 1927, ist einer der bekanntesten deutschen Philosophen; zahlreiche Werke zu allen Aspekten der philosophischen Forschung, z. B zum Rationalismus und zur marxistischen Philosophie. Hans Heinz Holz promovierte bei Ernst Bloch. Er war Professor für Philosophie an der Universität Marburg und an der Rijksuniversiteit Groningen/NL. Von 1981-1988 stand er als Präsident der "Internationalen Gesellschaft für Philosophie" vor, deren Ehrenpräsident er heute ist. Der deutsche Mathematiker, Jurist und Philosoph Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz (1646-1716) gilt als universeller Gelehrter und als eine der bedeutendsten Gestalten in der europäischen Kultur und Wissenschaft seiner Zeit. Seine Arbeiten sind nicht nur für die Philosophie, sondern auch für die Naturwissenschaften und die Mathematik grundlegend. Zudem wirkte Leibniz im politischen Bereich ebenso wie in Wissenschaftsorganisationen.

Klappentext

Band 1 der bewährten, zweisprachigen Studienausgabe von Leibniz' philosophischen Schriften versammelt kleinere Arbeiten zur Metaphysik aus der Zeit vor 1680 bis hin zu den "Letzten Schriften", jener zwei Jahre vor seinem Tod verfassten thesenartigen Zusammenfassung seines Systems in zwei Abhandlungen, die als Leibniz' Vermächtnis gelten kann.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Vorwort des Herausgebers I. Einige Manuskripte aus der Zeit vor 1680 II. Betrachtungen über die Erkenntnis, die Wahrheit und die Ideen III. Metaphysische Abhandlung IV. Zum Begriff der Möglichkeit V. Das neue System VI. Unterhaltung zwischen Philarete und Ariste VII. Unendlichkeit und Fortschritt VIII. Von der Glückseligkeit IX. Letzte Schriften Seitenvergleich Kapitelverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Philosophische Schriften
Untertitel: Band 1: Kleine Schriften zur Metaphysik. Philosophische Schriften. Französisch und deutsch
Editor:
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783518288641
ISBN: 978-3-518-28864-1
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Renaissance
Anzahl Seiten: 513
Gewicht: 394g
Größe: H179mm x B108mm x T28mm
Jahr: 1996
Auflage: 5. A.
Land: DE