Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schriften

  • Kartonierter Einband
  • 312 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Zentrale Schriften von Salomon-Delatour wieder zugänglich! Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Steffen HillmertGottfried Salomon-De... Weiterlesen
20%
65.00 CHF 52.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Zentrale Schriften von Salomon-Delatour wieder zugänglich! Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Steffen Hillmert

Gottfried Salomon-Delatour (1892-1964), ein heute fast vergessener Soziologe, promovierte 1916 bei Georg Simmel in Straßburg und war anschließend in Frankfurt Assistent von Franz Oppenheimer am ersten deutschen Lehrstuhl für Soziologie. In den 1920er Jahren war er als Herausgeber des "Jahrbuchs für Soziologie" und Organisator der Davoser Hochschulkurse ferner mit fast allen Größen des Faches auch persönlich bekannt. Seit 1933 im Exil, war er weiter aktiv - auch politisch - und kehrte 1958 nach Frankfurt zurück. Er stellt ein Bindeglied zwischen seinen Lehrern Simmel und Oppenheimer einerseits und jüngeren Intellektuellen wie Benjamin und Adorno sowie den Studierenden der 1960er Jahre andererseits dar. Derzeit wird er auch als deutsch-französischer "Vermittler" wiederentdeckt. Dieser Band macht einige seiner interessantesten Schriften erneut verfügbar. Darunter befinden sich einerseits einige "investigative" Vorworte zu Herausgaben damals wenig bekannter internationaler "Klassiker" der Soziologie und andererseits - neben Aufsätzen zu spezifisch jüdischen Themen - auch bewegende Dokumente aus seiner Zeit im Exil.

Autorentext
Gottfried Salomon-Delatour war ein deutsch-amerikanischer Soziologe. Er lehrte in Frankfurt am Main, emigrierte nach Paris, war später u.a. Professor an der New School of Social Research in New York.

Der Herausgeber:
Christoph Henning arbeitet an der Universität St. Gallen, Fachbereich Philosophie, an einem SNF-Forschungsprojekt über "Perfektionismus als politische Philosophie".

Inhalt
Saint-Simon und der Sozialismus - Proudhon und der Sozialismus - Lorenz von Stein - Soziologische Lesestücke - Jahrbuch für Soziologie - Ludwig Gumplowicz: Geschichte der Staatsideen - Georges H. Bousquet: Vilfredo Pareto - Georges Sorel: Über die Gewalt - Historischer Materialismus und Ideologienlehre - Die organische Staats- und Gesellschaftslehre - Die Lehren vom Gemeinbewußtsein - Politik als Wissenschaft - Judaica und Schriften des Exils - Aus Leben und Wirken

Produktinformationen

Titel: Schriften
Autor:
Editor:
EAN: 9783531165790
ISBN: 978-3-531-16579-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 312
Gewicht: 450g
Größe: H214mm x B148mm x T23mm
Jahr: 2010
Auflage: 2011