Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Museumsdinge

  • Kartonierter Einband
  • 404 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Museen und Ausstellungen gehören zu den großen Sinnagenturen der Moderne. Sie sind Orte der Repräsentation und Konstruktion von Ku... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Museen und Ausstellungen gehören zu den großen Sinnagenturen der Moderne. Sie sind Orte der Repräsentation und Konstruktion von Kulturen, in ihnen kommen die überlieferten Dinge zu ihrem Sinn. Die ungebrochene Attraktivität des Musealen war Anlass, die Aufsätze des Kulturwissenschaftlers und Ausstellungsmachers Gottfried Korff zu Theorie und Praxis von Kulturmuseen und historischen Ausstellungen zusammenzuführen. Als einer der Protagonisten des Museumsbooms entwickelte er neue Prinzipien der Präsentationsästhetik und der publikumswirksamen Vermittlung. Daneben erkundete er in theoretischen Überlegungen und praktischen Beispielen die Grundideen des Museums: deponieren und exponieren. Seine besondere Aufmerksamkeit galt jüngeren Entwicklungen des Museum zu einem einflussreichen Medium der Wissensvermittlung an der Schnittstelle von Wissenschaft, Öffentlichkeit und Unterhaltung. Ergänzt um eine Einführung von Gottfried Korff und ein Register liegt sein "museologisches Geschichts- und Arbeitsbuch" (Zeitschrift für Volkskunde) nun in einer zweiten, überarbeiteten Auflage vor.

Autorentext

Gottfried Korff war Professor für Empirische Kulturwissenschaft/Volkskunde der Universität Tübingen./

Produktinformationen

Titel: Museumsdinge
Untertitel: Deponieren - exponieren
Autor:
EAN: 9783412015060
ISBN: 978-3-412-01506-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Böhlau, Köln
Genre: Kulturgeschichte
Anzahl Seiten: 404
Gewicht: 937g
Größe: H240mm x B173mm x T27mm
Jahr: 2007
Auflage: 2., ergänz. A.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen