Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Landvogt von Greifensee

  • Kartonierter Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe.Gottfried Keller, geb. 1819 in Zürich, gest. 1890, wuchs in bescheidenen Ver... Weiterlesen
20%
57.90 CHF 46.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe.

Autorentext
Gottfried Keller, geb. 1819 in Zürich, gest. 1890, wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf. Nachdem er wegen eines Streichs die Schule verlassen musste, lernte er das Zeichnen und begann zu schreiben. Im Jahr 1840 konnte er, unterstützt von seiner Mutter, ein Studium an der Münchner Kunstakademie beginnen, welches er aber nicht abschloss. 1842 kam er zurück nach Zürich. Stipendien und wiederum die finanzielle Unterstützung der Mutter ermöglichten ihm Aufenthalte in Heidelberg und Berlin, wo einige seiner bedeutendsten Werke entstanden. Er kehrte 1855 zurück zu seiner Mutter nach Zürich und wurde hier im Jahr 1861 zum Stadtschreiber. Dieses Amt übte er aus bis 1876, danach beanspruchte sein literarisches Arbeiten seine ganze Zeit. Gottfried Keller starb im Jahr 1890 in seiner Heimatstadt Zürich.

Klappentext

Sorgfältig bearbeiteter nachdruck der Originalausgabe.

Produktinformationen

Titel: Der Landvogt von Greifensee
Untertitel: Und andere Novellen
Autor:
EAN: 9783955631598
ISBN: 978-3-95563-159-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Leseklassiker
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 374g
Größe: H190mm x B120mm x T23mm
Jahr: 2013
Auflage: Bearb. Nachdr.