Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Briefe an Elinor Büller-Klinkowström 1930-1937

  • Leinen-Einband
  • 300 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adressatin dieser Briefe war Elinor Büller, Schauspielerin und umschwärmte Schönheit, eine der wichtigsten Frauen in Benns Leben.F... Weiterlesen
20%
39.90 CHF 31.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adressatin dieser Briefe war Elinor Büller, Schauspielerin und umschwärmte Schönheit, eine der wichtigsten Frauen in Benns Leben.

Fast acht Jahre dauerte diese Beziehung; Benns Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus, "Innere Emigration" und die Militärarzt-Jahre in Hannover fallen in diese Zeit. Benns menschliche und künstlerische Isolierung wird aus diesen Briefen deutlich, Skepsis und Melancholie mischen sich in ihnen, einige später im Gedicht verwendete Formulierungen tauchen hier zum ersten Mal auf.

Produktinformationen

Titel: Briefe an Elinor Büller-Klinkowström 1930-1937
Untertitel: Hrsg. u. Nachw. v. Marguerite V. Schlüter
Autor:
Editor:
EAN: 9783608953558
ISBN: 978-3-608-95355-8
Format: Leinen-Einband
Herausgeber: Klett-Cotta Literatur
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 507g
Größe: H209mm x B139mm x T32mm
Jahr: 1992