Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Jenseits des Individualismus

  • Kartonierter Einband
  • 356 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gordon Wheeler, Leiter des weltbekannten Esalen-Instituts in Big Sur/Kalifornien, stellt dem immer noch beherrschenden Menschenbil... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gordon Wheeler, Leiter des weltbekannten Esalen-Instituts in Big Sur/Kalifornien, stellt dem immer noch beherrschenden Menschenbild des isolierten Individuums ein neues Paradigma entgegen: das "Selbst in Beziehung". Seine hoffnungsvolle Botschaft: "Die vom Individualismus hervorgerufenen Krankheiten sind überwindbar!" "Eine leidenschaftliche, intelligente und tiefgreifende Darstellung der Partnerschaft zwischen der individuellen Existenz und den Gemeinschaftskräften, innerhalb derer wir alle leben." (Erving Polster)

Autorentext

Gordon Wheeler, Ph.D., ist Psychologe und arbeitet u.a. in eigener Praxis mit Kindern und Erwachsenen. Er ist Trainer am Gestalt-Institut Cleveland und Mit-Herausgeber der GestaltPress, Autor zahlreicher Bücher und Aufsätze zur Gestalttherapie, sowie Leiter des Esalen-Instituts in Big Sur/Kalifornien.

Produktinformationen

Titel: Jenseits des Individualismus
Untertitel: Für ein neues Verständnis von Selbst, Beziehung und Erfahrung
Editor:
Autor:
EAN: 9783750418677
ISBN: 978-3-7504-1867-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 356
Gewicht: 515g
Größe: H213mm x B154mm x T27mm
Jahr: 2019