Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur regulationstheoretischen Analyse der kapitalistischen Entwicklung Südkoreas

  • Kartonierter Einband
  • 181 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die theoretische Debatte über den südkoreanischen Entwicklungsweg der Nachkriegsperiode wurde bisher noch weitgehend von Modernisi... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die theoretische Debatte über den südkoreanischen Entwicklungsweg der Nachkriegsperiode wurde bisher noch weitgehend von Modernisierungstheorien auf der einen und Dependenzkonzepten auf der anderen Seite dominiert. Die Insuffizienz dieser Ansätze für die Analyse des südkoreanischen Sonderweges veranlaßt den Autor dazu, das theoretische Instrumentarium des Regulationsansatzes exemplarisch zur Anwendung zu bringen. Die Stärke der Regulationstheorie besteht darin, daß sie mit ihren Konzepten des Akkumulationsregimes und der Regulationsweise formationsimmanente Entwicklungsprozesse erfassen kann.

Autorentext

Der Autor: Goog-Heon Chung wurde 1958 in Seoul geboren. Er studierte Philosophie und evangelische Theologie an der Yon Sei-Universität in Seoul. Von 1983 bis 1991 studierte er politische Wissenschaften, Soziologie, Philosophie und evangelische Theologie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Er erwarb im Jahre 1991 den Doktorgrad der politischen Wissenschaften.



Klappentext

Die theoretische Debatte über den südkoreanischen Entwicklungsweg der Nachkriegsperiode wurde bisher noch weitgehend von Modernisierungstheorien auf der einen und Dependenzkonzepten auf der anderen Seite dominiert. Die Insuffizienz dieser Ansätze für die Analyse des südkoreanischen Sonderweges veranlaßt den Autor dazu, das theoretische Instrumentarium des Regulationsansatzes exemplarisch zur Anwendung zu bringen. Die Stärke der Regulationstheorie besteht darin, daß sie mit ihren Konzepten des Akkumulationsregimes und der Regulationsweise formationsimmanente Entwicklungsprozesse erfassen kann.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Regulationstheorie - Fordismus - Peripherer Fordismus - Entwicklungstheorie - Südkorea.

Produktinformationen

Titel: Zur regulationstheoretischen Analyse der kapitalistischen Entwicklung Südkoreas
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631444658
ISBN: 978-3-631-44465-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 181
Gewicht: 267g
Größe: H209mm x B147mm x T12mm
Jahr: 1992
Auflage: Neuausg.