Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Manifest Destiny im Kalten Krieg

  • Kartonierter Einband
  • 274 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die religiöse Ideologie des Millennialismus hat in der Rhetorik und Dogmatik der Puritaner Neuenglands eine zentrale Rolle gespiel... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die religiöse Ideologie des Millennialismus hat in der Rhetorik und Dogmatik der Puritaner Neuenglands eine zentrale Rolle gespielt und konnte bis in die Gegenwart hinein vor allem im politischen Diskurs der USA überleben. Die vorliegende Studie weist mit Hilfe der Methode einer kategoriengestützten Inhaltsanalyse die flächendeckende Präsenz millennialistischen Gedankenguts in den Inaugurationsreden von Truman bis Bush nach und ermittelt mit Hilfe der Methode einer stilistischen Inhaltsanalyse die charakteristischen Besonderheiten der einzelnen Reden. Die Ergebnisse werden vor dem Hintergrund des Kalten Krieges mit dem Ziel interpretiert, die vielfältigen Zusammenhänge zwischen Rüstungswettlauf und Millennialismus zu verdeutlichen, deren Wirkungen in der Golfkrise abschließend reflektiert werden.

Autorentext

Der Autor: Götz-Dietrich Opitz wurde 1964 in Stuttgart geboren. Er studierte Amerikanische Kulturgeschichte, Politikwissenschaft und Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Nach seiner Magisterprüfung arbeitete er 1991/92 als Teilnehmer am Congressional Fellowship Program der American Political Science Association für einen Repräsentanten im US-Kongress.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Millennialismus in Rhetorik und Dogmatik des Puritanismus - Rüstungsspirale und Millennialismus - Sehnsucht nach Unverwundbarkeit und Ideologie des Nuklearismus - Fetischisierung der Atombombe und apokalyptische Dimension der nuklearen Bedrohung - Rüstungswettlauf als Ergenis eines zweipoligen Rüstungsautismus.

Produktinformationen

Titel: Manifest Destiny im Kalten Krieg
Untertitel: Die Inaugurationsreden US-amerikanischer Präsidenten im Spiegel des rhetorischen Millennialismus
Autor:
EAN: 9783631446720
ISBN: 978-3-631-44672-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 274
Gewicht: 365g
Größe: H208mm x B152mm x T15mm
Jahr: 1993
Auflage: Neuausg.