Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Globalisierung von unten

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ulrich Bröckling: Jeder könnte, aber nicht alle können. Konturen des unternehmerischen Selbst /'Der Kapitalismus ist senil geword... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Ulrich Bröckling: Jeder könnte, aber nicht alle können. Konturen des unternehmerischen Selbst /'Der Kapitalismus ist senil geworden.' Ein Gespräch mit Michael Hardt und Samir Amin / Nikola Tietze: Zwischen Ideologie und Utopie: Kabylisch in der Immigration /Günter Naegeler, Wolfgang Morgenstern: Wandlungen des Charismas in Erscheinungsform, Bedeutung und Funktion / Peter Schneider: Psychoanalyse und/als Dissidenz / Literaturbeilage: Ronit Lentin: Nach-Gedächtnis und der Auschwitz-Code /Wolfgang Kraushaar: Aus der Protest-Chronik

Produktinformationen

Titel: Globalisierung von unten
Untertitel: Mittelweg 36, Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung, Heft 4/2002
EAN: 9783936096033
ISBN: 978-3-936096-03-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hamburger Edition
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 167g
Größe: H238mm x B156mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.11.2002
Jahr: 2002