Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Globalisierung /La globalisation

  • Kartonierter Einband
  • 398 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Aus historischer Sicht ist ´Globalisierung´ kein neues Phänomen. Der Schwerpunkt in diesem Band liegt auf Globalisierungsschüben u... Weiterlesen
20%
60.00 CHF 48.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Zusammenfassung
Aus historischer Sicht ist ´Globalisierung´ kein neues Phänomen. Der Schwerpunkt in diesem Band liegt auf Globalisierungsschüben und -krisen, das heisst auf Perioden, die geprägt sind von der starken Expansion oder Kontraktion der für wirtschaftliches Handelns relevanten Welt. Die Autoren und Autorinnen interessieren sich für den Verlauf, die Ursachen und die Folgen solcher Prozesse, sie beschreiben die Reaktionen der betroffenen Akteure, deren Handlungsspielräume und die dadurch ausgelösten Diskurse und Lernprozesse. Dabei werden Themen angesprochen, die in der aktuellen Diskussion über Globalisierung eine grosse Rolle spielen Dans une perspective historique, la ´globalisation´ n´est pas un phénomène nouveau. Le présent volume est centré sur les poussées et les crises de la globalisation, c´est-à-dire sur les périodes de forte expansion ou de contraction de l´´espace mode´ des affaires. Les auteurs s´y intéressent au déroulement, aux causes et aux conséquences de tels processus, décrivent les réactions des acteurs touchés, la modification de leur champ de man¦vre et les discours et apprentissages qui en découlent. Les questions abordées sont celles qui, aujourd´hui, traversent les débats sur la globalisation.

Inhalt
Conflictualité et/ou division du travail dans la première mondialisation (1750-1914) Bulle oder Bär? Der bernische Staat und die South Sea Bubble von 1720 ´Diess Jahr hat das grosse Unglück so allerorten in Franckreich, Engelland, Holland, Genf um sich gegriffen.´ Zu den Gründen für den Bankrott der ersten Berner Bank 1720 Niklaus Stettler: Regionalisierung trotz Globalisierungsstrategie. Die Grosshandelsfirma Christoph Burckhardt & Co. in Basel und ihre Tochtergesellschaft Bourcard Fils & Comp. in Nantes, 17891813 Veränderungen innerhalb der atlantischen Welt des 18. Jahrhunderts. Aus den Berichten der Londoner Korrespondenten in der ´Basler Mittwoch- und Samstag-Zeitung´ Madeleine Herren: Globalisierung des Wissens in europäischen Enzyklopädien des 18. Jahrhunderts Thomas David: Croissance économique et mondialisation. Le cas de la Suisse (1870-1914) Les investissements genevois au XIXe siècle. L'apport des déclarations de successions (1846-1887) The European Educational Journey of the Italian Engineer Giovanni Battista Pirelli (18701871). Considerations on the Swiss Experience Globalisierung als Krisenreaktionsstrategie. Dezentralisierung und Renationalisierung bei Nestlé 19201950 L'Affaire Bulova Watch et les Etats-Unis au temps du protectionnisme. Stratégie d'entreprise et ´migrations´ de l'industrie horlogère suisse Michel Fior: Globalisation et place financière. Les banques suisses et les Etats-Unis, 1931-1940 Mondialisation et armements. La parenthèse nationale Thomas Gees: ´Globalisierung´, ´Europäisierung´ und Nationalstaat. Unterwegs zu einer internationalen Zeitgeschichte Florian Cebulla: Ungleichgewichte im Bretton-Woods-System. Die Mitwirkung der Schweiz an der internationalen Währungsreform in den 1960er Jahren Daniel Nordmann: ´Kein Anschluss ohne internationale Allianzen´. Die ersten Schritte der Telecom PTT im offenen, internationalisierten Telekommunikationsmarkt Stanislaus von Moos: Das entfesselte Telefon. Kommunikationstechnologische Standards am Beispiel des ´Global System for Mobile Communications´ (GSM) Christine Haug: Ökonomie und Diskurs. Globalisierung in der Schweiz während der 1990er Jahre Ralf Roth: Die Globalisierung im Spiegel medialer Berichterstattung zu Gipfeltreffen der WTO und der G7

Produktinformationen

Titel: Globalisierung /La globalisation
Untertitel: Die Schweizer in der Weltwirtschaft 18.20. Jahrhundert
Editor:
EAN: 9783034006453
ISBN: 978-3-0340-0645-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Chronos
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 398
Gewicht: 650g
Größe: H225mm x B154mm x T26mm
Jahr: 2003
Auflage: 10.2003