Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Glaube, Kritik, Phantasie

  • Kartonierter Einband
  • 276 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Glaube, Kritik und Phantasie benennen sowohl systematisch als auch historisch zentrale und zusammengehörende Momente der europäisc... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Glaube, Kritik und Phantasie benennen sowohl systematisch als auch historisch zentrale und zusammengehörende Momente der europäischen Kultur im allgemeinen und der Kultur der Aufklärung im besonderen. Seit der Antike haben sich in Europa Religiosität und philosophische Metaphysik, wissenschaftlicher Rationalismus und Empirismus sowie alle schönen Künste und Wissenschaften in unauflöslicher Interdependenz historisch entfaltet und ausdifferenziert. Seit Beginn der Neuzeit und gipfelnd in der Aufklärungsbewegung des 18. Jahrhunderts traten die Kräfte des Glaubens, der kritischen Reflexion und der empfindungsstarken Einbildungskraft als die zentralen Dimensionen der anthropologischen Reflexion auf die menschlichen Vermögen und Tätigkeiten ins Bewußtsein. Der Band entfaltet diese Themen in drei übergreifenden Problemstellungen: Säkularisierungs- und Sakralisierungsprozesse; Rhetorik und Literatur; Aufklärung und Ursprungsdenken.

Autorentext

Die Herausgeber: Lothar Bornscheuer und Herbert Kaiser sind Professoren für Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Jens Kulenkampff ist Professor für Philosophie an der Universität-Gesamthochschule-Duisburg. Sie gehören dort dem Forschungsschwerpunkt «Europäische Aufklärung in Literatur und Sprache» an.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Geschichte und Theorie der europäischen Aufklärung - Ästhetik und Anthropologie - Säkularisation und Sakralisierung - Rhetorik.

Produktinformationen

Titel: Glaube, Kritik, Phantasie
Untertitel: Europäische Aufklärung in Religion und Politik, Wissenschaft und Literatur
Editor:
EAN: 9783631459140
ISBN: 978-3-631-45914-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 276
Gewicht: 484g
Größe: H216mm x B151mm x T25mm
Jahr: 1993
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen