Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Störung bei TWINT Weitere Informationen

Aufgrund einer Störung kann es zurzeit, zu Einschränkungen beim Bezahlen mit TWINT kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

schliessen

Wiederbeginn volkssprachiger Schriftlichkeit im hohen Mittelalter

  • Fester Einband
  • 212 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dr. phil. Gisela Vollmann-Profe ist Lehrbeauftragte an der Katholischen Universität Eichstätt. Forschungschwerpunkte: Bibelepik, f... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext
Dr. phil. Gisela Vollmann-Profe ist Lehrbeauftragte an der Katholischen Universität Eichstätt. Forschungschwerpunkte: Bibelepik, frühmittelhochdeutsche Literatur, Frauenmystik, Literatur im Deutschen Orden.

Produktinformationen

Titel: Wiederbeginn volkssprachiger Schriftlichkeit im hohen Mittelalter
Untertitel: (1050/60-1160/70)
Autor:
EAN: 9783761083017
ISBN: 978-3-7610-8301-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 212
Gewicht: 445g
Größe: H200mm x B250mm x T25mm
Jahr: 1995
Auflage: 2nd revidierte Edition