Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reise nach Helenendorf

  • Kartonierter Einband
  • 444 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nach den napoleonischen Kriegen, schlechter Ernten und einer Hungersnot machten sich im Frühjahr 1817 1300 Familien aus Württember... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Nach den napoleonischen Kriegen, schlechter Ernten und einer Hungersnot machten sich im Frühjahr 1817 1300 Familien aus Württemberg auf, um im damaligen russischen Zarenreich, im Kaukasus eine neue Existenz aufzubauen. Diese Familien bestanden mehrheitlich aus Pietisten und Chiliasten, die überzeugt waren, dass im Jahre 1836 die Welt untergeht. Aus diesem Grunde wollten Sie Christus in der Nähe des Berges Ararat empfangen.

Autorentext

Gisela Rasper, geboren 1935 in Teheran ist eine Nachkommin dieser Kolonisten die 1819 Helenendorf gegründet haben.

Produktinformationen

Titel: Reise nach Helenendorf
Untertitel: von Württemberg in den Kaukaus 1817-1819
Autor:
EAN: 9783744848695
ISBN: 978-3-7448-4869-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 444
Gewicht: 631g
Größe: H211mm x B152mm x T30mm
Jahr: 2019