Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Druckverbreiterungseffekt und die IR-spektrographische Analyse von Gasen

  • Kartonierter Einband
  • 38 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bei unseren Untersuchungen über die Reaktionen Von Gasen in elektrischen Ent ladungen stellte sich das Problem der IR-spektrograph... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bei unseren Untersuchungen über die Reaktionen Von Gasen in elektrischen Ent ladungen stellte sich das Problem der IR-spektrographischen Analyse von unter stark vermindertem Druck stehenden Gasgemischen. Wie bereits seit langem bekannt, ist die Stärke der Absorption eines Gases im IR-Bereich nicht nur abhängig von der Menge des absorbierenden Gases, sondern auch von der optischen Dichte des gesamten Systems, d. h. also vom Gesamtdruck. Diese Erscheinung wird als Druckverbreiterungseffekt bezeichnet. Der Effekt war Gegenstand zahlreicher Arbeiten auf dem Gebiet der theoretischen Physik, ins besondere sei hier auf die Arbeiten von DENNISON [1] und NIELSEN et. al. [2] verwiesen, die dem praktischen Spektroskopiker einen Überblick über die theo retischen Grundlagen des Effektes verschaffen können. Im Gegensatz dazu bietet die Literatur - sieht man von den vor ca. 50 Jahren erschienen Arbeiten von v. BARR [3] sowie einigen Veröffentlichungen von COGGESRALL [4] ab - wenig experimentelles Material. Der Praktiker ist daher im wesentlichen auf eigene Messungen angewiesen. Ziel unserer Arbeit ist es demnach, experimentelle Ergebnisse über die Druck verbreiterung einer Anzahl von Gasen zusammenzustellen, die sowohl dem Praktiker als auch dem Theoretiker dienlich sein können. 7 2. Versuchsdurchführung Unsere Messungen wurden mit einem 2-Strahl-Prismen-Spektrographen der Fa. Leitz, Wetzlar, im Wellenlängenbereich 1-15 !L durchgeführt.

Inhalt
1. Einleitung.- 2. Versuchsdurchführung.- 3. Experimentelle Ergebnisse.- 4. Druckverbreiterungseffekt und qualitativer Nachweis.- 5. Druckverbreiterungseffekt und quantitative Analyse.

Produktinformationen

Titel: Der Druckverbreiterungseffekt und die IR-spektrographische Analyse von Gasen
Autor:
EAN: 9783663060284
ISBN: 978-3-663-06028-4
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 38
Gewicht: 99g
Größe: B17mm
Jahr: 1965
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1965

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"