Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Heilung der Heimat

  • Kartonierter Einband
  • 154 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Welche Rolle spielten die Konzepte "Rasse" und Gender für die Herausbildung einer neuen deutschen Identität nach dem Zwe... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Welche Rolle spielten die Konzepte "Rasse" und Gender für die Herausbildung einer neuen deutschen Identität nach dem Zweiten Weltkrieg? Wie wurden diese Kategorien auf der Ebene der filmischen Repräsentation verhandelt? In der vorliegenden Forschungsarbeit fokussiert Gisela Angelika Ewe die Verhandlungen der deutschen Identität unter diesen Kategorien im Nachkriegsfilm. Untersucht werden Filme, die in den 1950er- und 1960er-Jahren in der Bundesrepublik entstanden sind oder veröffentlicht wurden. Dazu analysiert "Heilung der Heimat" u.a. Filme wie Unser Haus in Kamerun (1961) von Alfred Vohrer mit dem noch jungen Götz George sowie Skandal um Dodo (1959) mit Karin Dor.

Klappentext

Welche Rolle spielten die Konzepte »Rasse« und Gender für die Herausbildung einer neuen deutschen Identität nach dem Zweiten
Weltkrieg? Wie wurden diese Kategorien auf der Ebene der
filmischen Repräsentation verhandelt?
In der vorliegenden Forschungsarbeit fokussiert Gisela Angelika Ewe die Verhandlungen der deutschen Identität unter diesen Kategorien im Nachkriegsfilm. Untersucht werden Filme, die in den 1950er- und 1960er-Jahren in der Bundesrepublik entstanden sind oder veröffent­licht wurden.
Dazu analysiert »Heilung der Heimat« u. a. Filme wie Unser Haus in Kamerun (1961) von Alfred Vohrer mit dem noch jungen Götz George sowie Skandal um Dodo (1959) mit Karin Dor.

Produktinformationen

Titel: Heilung der Heimat
Untertitel: Rasse und Gender in ausgewählten deutschsprachigen Spielfilmen der Nachkriegszeit
Autor:
EAN: 9783962331214
ISBN: 978-3-96233-121-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Buch & media
Genre: Zeigeschichte (1946 bis 1989)
Anzahl Seiten: 154
Gewicht: 246g
Größe: H221mm x B146mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.06.2019
Jahr: 2019
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen