Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der König von Rom

  • Fester Einband
  • 174 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)
powered by 
Libanese, der Straßenjunge mit Killerinstinkt, begegnet 1976 im Gefängnis dem Camorra-Boss Pasquale o Miracolo, Statthalter des Cu... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Libanese, der Straßenjunge mit Killerinstinkt, begegnet 1976 im Gefängnis dem Camorra-Boss Pasquale o Miracolo, Statthalter des Cutolo-Clans in Rom. Es gelingt ihm, die Gunst des angeberischen Mafiosos zu gewinnen, der ihm einen verlockenden Deal vorschlägt: die Beteiligung am Veräußern einer Schiffsladung Heroin. Libanese wittert das Geschäft seines Lebens, doch fehlen ihm die nötigen 300 Millionen Lire Eintrittskapital. Ohne Skrupel unternimmt er alles, um an Geld zu kommen: Er bedient sich seiner Geliebten Giada, der dunkelhaarigen Schönheit aus der römischen Oberschicht. Er pokert mit höchstem Risiko, setzt auf Pferdewetten und landet schließlich den entscheidenden Coup: Die Entführung eines mächtigen römischen Baulöwen. Giancarlo De Cataldo, Richter in Rom, beschreibt den Aufstieg des Chefs der berüchtigten Magliana-Bande basierend auf Prozessakten. Unerbittlich, rasant, atmosphärisch dicht und gleichzeitig eine Hommage an die ewige Stadt und ihre dunklen Vorstadtstraßen.

Autorentext

Giancarlo De Cataldo, geboren 1956 in Taranto. Lebt und arbeitet als Richter am Berufungsgericht in Rom. Er ist ständiger Mitarbeiter großer italienischer Tageszeitungen und Magazine und Herausgeber von Krimianthologien. Zahlreiche Romane, Erzählungen und Drehbücher für Film und Fernsehen. Bei Folio erschienen bisher die Mafiathriller Romanzo Criminale (2010) und Schmutzige Hände (2011) sowie gemeinsam mit Mimmo Rafele Zeit der Wut (2012).



Klappentext

Libanese, der Straßenjunge mit Killerinstinkt, begegnet 1976 im Gefängnis dem Camorra-Boss Pasquale 'o Miracolo, Statthalter des Cutolo-Clans in Rom. Es gelingt ihm, die Gunst des angeberischen Mafiosos zu gewinnen, der ihm einen verlockenden Deal vorschlägt: die Beteiligung am Veräußern einer Schiffsladung Heroin. Libanese wittert das Geschäft seines Lebens, doch fehlen ihm die nötigen 300 Millionen Lire Eintrittskapital. Ohne Skrupel unternimmt er alles, um an Geld zu kommen: Er bedient sich seiner Geliebten Giada, der dunkelhaarigen Schönheit aus der römischen Oberschicht. Er pokert mit höchstem Risiko, setzt auf Pferdewetten und landet schließlich den entscheidenden Coup: Die Entführung eines mächtigen römischen Baulöwen. Giancarlo De Cataldo, Richter in Rom, beschreibt den Aufstieg des Chefs der berüchtigten Magliana-Bande basierend auf Prozessakten. Unerbittlich, rasant, atmosphärisch dicht - und gleichzeitig eine Hommage an die ewige Stadt und ihre dunklen Vorstadtstraßen.

Produktinformationen

Titel: Der König von Rom
Untertitel: Thriller. Nachw. v. Giancarlo De Cataldo u. Tobias Gohlis
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783852566191
ISBN: 978-3-85256-619-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Folio Verlagsges. Mbh
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 174
Gewicht: 353g
Größe: H218mm x B144mm x T20mm
Veröffentlichung: 11.03.2013
Jahr: 2013
Land: AT