Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aus meinem Leben

  • Kartonierter Einband
  • 509 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(4) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(2)
(0)
(2)
(0)
(0)
powered by 
"Den Freuden meiner Sinne galt mein Leben lang mein Hauptstreben; etwas Wichtigeres gab es für mich niemals." Giacomo Gi... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Den Freuden meiner Sinne galt mein Leben lang mein Hauptstreben; etwas Wichtigeres gab es für mich niemals." Giacomo Girolamo Casanova (1725-1798), dessen Name zum Typ wurde, war aber nicht nur ein 'Casanova', er war Abenteurer und Diplomat, Hochstapler und Intrigant, Alchimist und Freimaurer, Theologe, Komödiendichter, Ökonom, Philosoph und vieles mehr. Seinen Ruhm als der große Verführer verdankt er seinem umfangreichen Memoirenwerk, das allerdings nicht allein aus 'Stellen' besteht. Diese Auswahl präsentiert den ganzen Casanova und damit das aufregende Bild einer Epoche, die mit der Französischen Revolution zu Ende ging.

Autorentext
Roger Willemsen, geboren 1955, veröffentlichte sein erstes Buch 1984 und arbeitete danach als Dozent, Herausgeber, Übersetzer, Essayist und Korrespondent aus London, ab 1991 auch als Moderator, Regisseur und Produzent fürs Fernsehen. Er erhielt u.a. den Bayerischen Fernsehpreis und den Adolf-Grimme-Preis in Gold. Sein Roman 'Kleine Lichter' wurde mit Franka Potente in der Hauptrolle verfilmt, sein Film über den Jazzpianisten Michel Petrucciani in vielen Ländern gezeigt. Willemsen war 'amnesty'-Botschafter, Schirmherr des Afghanischen Frauenvereins und Honorarprofessor für Literaturwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin. 2011 wurde er mit dem Julius-Campe-Preis ausgezeichnet. Roger Willemsen verstarb im Februar 2016. Giacomo Casanova (1725 bis 1798), dessen Abstammung nie völlig geklärt wurde, blieb seinen Zeitgenossen Rätsel und Anstoß. Nach seiner Flucht folgten anderthalb Jahrzehnte Irrfahrten durch Europa und immer wieder Skandale. Seinen Lebensabend verbrachte er als Bibliothekar in Böhmen.

Inhalt
Vorrede Kapitel 1: Die erste Erinnerung Kapitel 2: Bettina Kapitel 3: Adam und Eva Kapitel 4: Bellino Kapitel 5: Henriette Kapitel 6: M. M. Kapitel 7: Die Flucht aus den Bleikammern Kapitel 8: Voltaire Kapitel 9: Leonilda Kapitel 10: Madame d'Urfé und Monsieur d'Aché Kapitel 11: Helene und Hedwig Kapitel 12: Clementina Kapitel 13: Die Charpillon Kapitel 14: Nina Kapitel 15: Die buckligen Höflinge Kapitel 16: Die Viscioletta und Schlußbetrachtungen Zu dieser Ausgabe Anmerkungen Nachwort

Produktinformationen

Titel: Aus meinem Leben
Untertitel: Reclam Taschenbuch 20198
Übersetzer:
Autor:
Editor:
Nachwort von:
EAN: 9783150201985
ISBN: 978-3-15-020198-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 509
Gewicht: 415g
Größe: H191mm x B120mm x T27mm
Veröffentlichung: 02.06.2010
Jahr: 2010
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclam Taschenbuch"