Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gezeichnete Moderne

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Zeichnungen von Rudolf Weiß, einem der letzten Wagner-Schüler, sind kostbare Dokumente einer 'gezeichneten Moderne'.... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Zeichnungen von Rudolf Weiß, einem der letzten Wagner-Schüler, sind kostbare Dokumente einer 'gezeichneten Moderne'. Im intensiven Austausch zwischen Lehrer und Schülern entstanden in der Meisterschule Otto Wagners an der Wiener Akademie der bildenden Künste visionäre Entwürfe für eine Baukunst, deren Ästhetik konsequent funktional begründet war. Die Zeichnungen, denen die Schule ihren internationalen Ruf verdankt, vermitteln noch heute ein eindrucksvolles Panorama der Möglichkeiten modernen Bauens.

Klappentext

Die Zeichnungen von Rudolf Weiß, einem der letzten Wagner-Schüler, sind kostbare Dokumente einer "gezeichneten Moderne". Im intensiven Austausch zwischen Lehrer und Schülern entstanden in der Meisterschule Otto Wagners an der Wiener Akademie der bildenden Künste visionäre Entwürfe für eine Baukunst, deren Ästhetik konsequent funktional begründet war. Die Zeichnungen, denen die Schule ihren internationalen Ruf verdankt, vermitteln noch heute ein eindrucksvolles Panorama der Möglichkeiten modernen Bauens.

Produktinformationen

Titel: Gezeichnete Moderne
Untertitel: Rudolf Weiss, ein Schüler Otto Wagners
Editor:
EAN: 9783993002640
ISBN: 978-3-99300-264-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Metroverlag
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 612g
Größe: H271mm x B213mm x T17mm
Veröffentlichung: 28.07.2016
Jahr: 2016