Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesundheitswesen (Schweiz)

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 98. Kapitel: Krankenhaus in der Schweiz, Thermalbad in der Schweiz, Vorsteher des Eidgenössischen... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 98. Kapitel: Krankenhaus in der Schweiz, Thermalbad in der Schweiz, Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern, Pascal Couchepin, Ruth Dreifuss, Therme Vals, Yverdon-les-Bains, Thermalbäder Baden, Gesundheitswesen in der Schweiz, Universitätsspital Zürich, Bad Zurzach, Stadtspital Triemli, Leistungserfassung von Pflegeleistungen, Schinznach-Bad, Gesundheitsberichterstattung, Adolf Deucher, Jakob Dubs, Karl Schenk, Tenigerbad, Bundesamt für Veterinärwesen, Krankenversicherungsgesetz, Gustave Ador, Kloster Bellelay, Kantonsspital St. Gallen, Stadtspital Waid, Stefano Franscini, Bad Ragaz, Josef Martin Knüsel, Marcel Pilet-Golaz, Giovanni Battista Pioda, Leukerbad, Adrien Lachenal, Solothurner Spitäler, Numa Droz, Eugène Ruffy, Inselspital, Klinik Barmelweid, Didier Burkhalter, Spitalzentrum Biel, Josef Anton Schobinger, Louis Perrier, Index-Produkte, Kantonsspital Baden, Kantonsspital Winterthur, Weissenburgbad, Kantonsspital Nidwalden, Marc-Emile Ruchet, Spital Interlaken, Ludwig Forrer, Ita Wegman-Klinik, Schweizerische Medikamenten-Informationsstelle, Kloster Münsterlingen, Alphons Egli, Flavio Cotti, Privatklinikgruppe Hirslanden, Tarmed, Peiden-Bad, Saillon, Hans Hürlimann, Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Patientinnen- und Patienteninteressen, Spital Davos, Felix-Louis Calonder, Kantonsspital Graubünden, Spital Oberengadin, Felix Platter-Spital, Kinder- und Jugendgesundheitsdienst, Philipp Etter, Schweizerische Gesellschaft für Gesundheitspolitik, Hans-Peter Tschudi, Psychiatriezentrum Münsingen, Bundesgesetz zum Schutz vor Passivrauchen, Kloster St. Urban, Camille Decoppet, Spitex, Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Arzneimittel-Kompendium der Schweiz, NFS SESAM, Luzerner Kantonsspital, Waldau, Kinderspital Zürich, Hochgebirgsklinik Davos, Ernest Chuard, Ärztestopp, Albert Meyer, Bildungszentrum Gesundheit und Soziales, Universitätsspital Basel, Bundesamt für Gesundheit, Sonnenhof AG Bern, Clinica Holistica Engiadina, Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner, H+, Seniocare, Kantonsspital Aarau, H+ Bildung, Schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren, Prämienverbilligung, Zürcher Longitudinalstudien, Fachtechnisch verantwortliche Person, IDEM, PCCL. Auszug: Die Therme Vals (früher Felsentherme) ist ein Thermalbad im bündnerischen Vals, das vom Architekten Peter Zumthor entworfen und 1996 eröffnet wurde. Seit 1998 steht die Therme unter kantonalem Denkmalschutz. Die Geschichte der Kuranlage ist verbunden mit der Geschichte des Valserwassers. Die Bewohner der Gemeinde tranken das Wasser schon seit der Entdeckung der Quelle als Heilmittel gegen Blasenkrankheiten. Während der Zeit des ersten Kurhauses mit Bad und Hotel von 1893 bis 1958 wurde das Wasser ebenfalls getrunken. Erst 1960 trennte man die Aufbereitung des Wassers als Mineralwasser vom eigentlichen Kurbetrieb als eigenständiges Unternehmen ab. Die Therme befindet sich in einem Gebäudekomplex aus den 1960er Jahren, bestehend aus Hotelgebäuden und Wohnhäusern. Das Bad erinnert an einen Steinbruch, aus dem Quader herausgeschnitten wurden. Die verbleibenden Blöcke und die dazwischenliegenden Hohlräume bilden das gesamte Gebäude. In der Anlage befinden sich diverse Bäder, wie beispielsweise ein Warmbad, ein Kaltbad, ein Blütenbad oder Dampfbäder. Der Architekt reduzierte das Badeerlebnis auf das Wesentliche und so finden sich in der Therme keine Erlebnisbadelemente wie R...

Produktinformationen

Titel: Gesundheitswesen (Schweiz)
Untertitel: Krankenhaus in der Schweiz, Thermalbad in der Schweiz, Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern, Pascal Couchepin, Ruth Dreifuss, Therme Vals, Yverdon-les-Bains, Thermalbäder Baden, Gesundheitswesen in der Schweiz
Editor:
EAN: 9781159024680
ISBN: 978-1-159-02468-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 122g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011