Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gesundheitspolitik

  • Kartonierter Einband
  • 166 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dr. phil. Dr. rer. med. Thomas Gerlinger Professor für Gesundheitswissenschaften und Leiter der Arbeitsgruppe "Gesundheitssy... Weiterlesen
20%
31.90 CHF 25.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Dr. phil. Dr. rer. med. Thomas Gerlinger Professor für Gesundheitswissenschaften und Leiter der Arbeitsgruppe "Gesundheitssysteme, Gesundheitspolitik und Gesundheitssoziologie" an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften der Universität Bielefeld. / Thomas Goll / Christian Hagist / Reinhold Hedtke / Andreas Mielck / Prof. Dr. med. Dr. Sc. (Harvard) Karl Lauterbach ist Direktor des Instituts für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie (IGKE) der Universität zu Köln. Aufgrund seiner Tätigkeit als SPD-Bundestagsabgeordneter und Sprecher der Arbeitsgruppe Gesundheit der SPD-Bundestagsfraktion ist er derzeit am IGKE beurlaubt. / PD Dr. rer. pol. Markus Lüngen ist kommissarischer Leiter des Instituts für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie der Universität zu Köln. / Anna Marie Passon ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie der Universität zu Köln. / Herr Prof. Dr. Raffelhüschen ist Professor für Finanzwissenschaft sowie Direktor des Forschungszentrum Generationenverträge der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. / Herr Dr. Christian Hagist ist Akademischer Rat und Habilitand am Institut für Finanzwissenschaft I/Forschungszentrum Generationenverträge der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. / Stefan Schieren Professor für Politikwissenschaft an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt



Inhalt

Markus Lüngen/Anna Marie Passon/Karl Lauterbach: Nachweise der Zweiklassenmedizin in Deutschland Christian Hagist/Bernd Raffelhüschen: Gesundheitsversorgung und Demografie - Die Nachhaltigkeitslücke der Gesetzlichen Krankenversicherung Thomas Gerlinger: Gesundheitspolitik und Parteienwettbewerb: Konzeptionen zur Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung Andreas Mielck: Gesundheitspolitik und Soziale Ungleichheit Stefan Schieren: Europäische Gesundheitspolitik Forum Thomas Goll: Titel Reinhold Hedtke: Ökonomik als Politik. Ein ökonomisches Paradigma im Kern der politischen Bildung Das aktuelle Thema Stefan Schieren: Die Unterhauswah

Produktinformationen

Titel: Gesundheitspolitik
Untertitel: pb 4/2010
Editor:
EAN: 9783899746082
ISBN: 978-3-89974-608-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Wochenschau Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 166
Gewicht: 225g
Größe: H212mm x B149mm x T17mm
Veröffentlichung: 01.12.2010
Jahr: 2010