Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konzeption eines Analysetools zur Früherkennung von diversitätsinduziertem Konfliktpotential in interorganisationalen F&E-Teams

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, den Einfluss von Team-Diversität auf den Erfolg von F&E-Kooperationen zu identifizieren u... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, den Einfluss von Team-Diversität auf den Erfolg von F&E-Kooperationen zu identifizieren und die gewonnenen Erkenntnisse für die Praxis nutzbar zu machen. Die Früherkennung von Konflikten, welche durch die personelle Zusammensetzung eines interorganisationalen F&E-Teams entstehen können, ist für Unternehmen wertvoll, um rechtzeitig präventive Maßnahmen ergreifen zu können. Die Konzeption eines Analysetools zur Früherkennung von diversitätsinduziertem Konfliktpotential leistet einen Beitrag, um Projektverantwortliche dahingehend zu unterstützen.

Autorentext

Die Autorin ist Dipl.-Ing. und hat einen MBA von der Purdue University. Sie arbeitet als Dozentin.



Klappentext

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, den Einfluss von Team-Diversität auf den Erfolg von F&E-Kooperationen zu identifizieren und die gewonnenen Erkenntnisse für die Praxis nutzbar zu machen. Die Früherkennung von Konflikten, welche durch die personelle Zusammensetzung eines interorganisationalen F&E-Teams entstehen können, ist für Unternehmen wertvoll, um rechtzeitig präventive Maßnahmen ergreifen zu können. Die Konzeption eines Analysetools zur Früherkennung von diversitätsinduziertem Konfliktpotential leistet einen Beitrag, um Projektverantwortliche dahingehend zu unterstützen.

Produktinformationen

Titel: Konzeption eines Analysetools zur Früherkennung von diversitätsinduziertem Konfliktpotential in interorganisationalen F&E-Teams
Autor:
EAN: 9783643131645
ISBN: 978-3-643-13164-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lit Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 304g
Größe: H211mm x B148mm x T15mm
Jahr: 2016