Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die seltsamen Befindlichkeiten vom kleinen Ich

  • Kartonierter Einband
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Gertrud Pauly, 1936 in Leipzig geboren, aufgewachsen im Erzgebirge und in Hessen. Studium an der Fachhochschule für Biblioth... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Gertrud Pauly, 1936 in Leipzig geboren, aufgewachsen im Erzgebirge und in Hessen. Studium an der Fachhochschule für Bibliothekswesen in Stuttgart. Sie lebt seit 1974 in Neumarkt/Oberpfalz.



Klappentext

Das Ich "stickt voller Merkwürdigkeiten", hätte Goethe sagen können. Und wirklich ist die Spannung des Bewußtseins mit seinem Selbst ein anthropologisches Rätsel. Es ist, aber es hat sich nicht selbst. Es muß in den Spiegel schauen, um etwas von seinem Sein zu erfahren. Doch, sieht es mehr als nur sein Werden? Die Lyrikerin Gertrud Pauly schildert in ihren unschuldig daherkommenden Reimen die grundsätzliche Erfahrung des Rückzugs in das Innere, die Ausweglosigkeit des Ichbewusstseins, das sich nicht gewinnen kann, wenn es sich nicht an andere verschenkt. Große Philosophie in vergnügten Reimen! Im zweiten Teil schenkt uns die Autorin ganz unbefangene Einsichten in Alltägliches - Unterhaltung, die so leicht ist, ohne oberflächlich zu sein, ja, die Heiterkeit verbreitet, was will man mehr? Dr. von Hänsel-Hohenhausen

Produktinformationen

Titel: Die seltsamen Befindlichkeiten vom kleinen Ich
Untertitel: Verse und Schüttelreime
Autor:
EAN: 9783837240016
ISBN: 978-3-8372-4001-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fouque Literaturverlag
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 57g
Größe: H185mm x B116mm x T10mm
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen