Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Stubentiger suchen das Katzenparadies

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Stubenkater aus dem Tierheim suchen das Glück, von dem Paul geträumt hat. Werden sie es finden oder sind Träume - Schäume. Ein Abe... Weiterlesen
20%
9.80 CHF 7.85
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 5 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Stubenkater aus dem Tierheim suchen das Glück, von dem Paul geträumt hat. Werden sie es finden oder sind Träume - Schäume. Ein Abenteuer mit vielen Überraschungen, Gefahren, Hunger und Durst.

Mein Name ist Paul, Kater Paul. Ich erzähle euch meine Geschichte und sage euch, warum ich jetzt ein zufriedener Kater bin. Vor fünf Jahren zogen wir, das sind Kater Max und ich, bei Familie Herrmann ein. Wir sind beide vom Tierschutz. Eigentlich solle ich zufrieden sein. Habe liebe Dosenöffner, den besten Freund Max und doch... seit meinem Traum vom Katzenparadies spürte ich diese Sehnsucht in mir. Max habe ich überredet. Aus Freundschaft ging er mit mir, als ich das Abenteuer suchte. Wir Stubenkater, keine Ahnung von dem Leben auf der Straße. Zum Glück trafen wir auf Stummelschwanz, der alte Kater ging mit uns und halft uns mit seiner Erfahrung. Goldi, eine ausgesetzte Katze schloss sich an. Wir vier trafen auf unserem Weg Freunde und Feinde. Berge versperrten und den Weg, den uns der weise Uhu verraten hatte. Hunger und Durst quälten vor allem Max und mich. Wir waren ja nur das gute Dosenfutter gewöhnt. Ich weiß, der Waldkater meinte es gut, als er uns zum Essen einlud. Doch rohes Fleisch mit Fell. Nein Danke. Doch das Sprichwort stimmt - der Hunger treibt es rein - Max und ich probierten den Hasen. Na gut, wir wurden satt und konnten den Weg zum Paradies gestärkt weiter gehen. Je näher wir dem Ziel kamen, kamen auch die Zweifel. Was machen wir hier? Warum machen wir das. Die Zweifel wurden stärker, als wir auf die gequälten und verunglückten Katzen trafen. Sie erzählten uns unglaubliche Geschichten. Die Blicke von Max kann ich jetzt gut verstehen. Damals machte mich der vorwurfsvolle Blick wütend. Jetzt erst recht, nein ich kehre nicht um. Hätte ich es mal getan. Doch aus Erfahrung lernt man und ich habe auf diesen Weg viel gelernt. Freunde und eine Famielie zu haben, das ist ein großes Glück und das Paradies auf Erden.

Autorentext
Gottschalk, Gertrud Monika Hatte als Kind schon eine blühende Fantasie, die ich jetzt in Worte und Bilder fasse. Haushalt, Garten und meine Katzen halten mich jung. Meine Katzen sehen mich oft so an, als ob sie mir eine Geschichte erzählen wollen. Nun gut, die Katzen können nicht reden, darum habe ich mir einige Abenteuer, die sie erlebt haben könnten, ausgedacht. Meine eigene Kindheit habe ich als Fantasiegeschichte aufgeschrieben. So oder ähnlich lebte man als Mädchen in den 50er Jahren. In der heutigen Zeit ist nicht alles besser, nur anders. Damals .... nun ja, jede Zeit hat ihre Geschichten. Ich hoffe, mir fallen noch einige ein, weil mir das Schreiben viel Freude macht.

Produktinformationen

Titel: Stubentiger suchen das Katzenparadies
Untertitel: Erzählung von Kater Paul
Autor:
EAN: 9783741869235
ISBN: 978-3-7418-6923-5
Format: Kartonierter Einband
Altersempfehlung: 5 bis 11 Jahre
Hersteller: Epubli
Genre: Vorlesebücher, Märchen, Sagen, Reime & Lieder
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 192g
Größe: H8mm x B190mm x T125mm
Jahr: 2016
Land: DE