Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Daseinsbruch - Brüchig-Sein - Angesehen-Sein

  • Kartonierter Einband
  • 326 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit ist in zwei Hauptteile gegliedert: Der erste Teil setzt sich mit dem Phänomen Suizid auseinander (methodische Überlegun... Weiterlesen
20%
50.90 CHF 40.70
Print on Demand - Exemplar wird für Sie gedruckt.

Beschreibung

Die Arbeit ist in zwei Hauptteile gegliedert: Der erste Teil setzt sich mit dem Phänomen Suizid auseinander (methodische Überlegungen, begriffliche und biblisch-theologische Klärungen, individuelle und gesellschaftliche Perspektiven und deren geschichtliche Dynamik, Darstellung des For schungsstands). Der zweite Teil fokussiert die Situation und die seelsorglich begleitete Trauerarbeit anhand der drei anthropologischen Bestimmungen Daseinsbruch, Brüchig-Sein und Angesehen-Sein.

Klappentext
Gert Murrs Arbeit über Seelsorge mit Menschen, die Angehörige durch Suizid verloren haben, gliedert sich in zwei Hauptteile: Der erste Teil setzt sich allgemein mit dem Phänomen Suizid auseinander, der zweite Teil fokussiert die Situation und die seelsorglich begleitete Trauerarbeit anhand der drei anthropologischen Bestimmungen Daseinsbruch, Brüchig-Sein und Angesehen-Sein. Dabei wird mit Daseinsbruch der Abbruch gewohnter Lebensvollzüge bezeichnet, Brüchig-Sein verweist auf die dadurch bedingte Fragmentiertheit der Existenz, mit Angesehen-Sein werden schließlich Aspekte der gegenseitigen Wertschätzung und der Würdigung Betroffener benannt und ausgeführt.

Produktinformationen

Titel: Daseinsbruch - Brüchig-Sein - Angesehen-Sein
Untertitel: Anthropologische Aspekte der Seelsorge mit Menschen, die Angehörige durch Suizid verloren haben
Autor:
EAN: 9783451614071
ISBN: 978-3-451-61407-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kreuz
Anzahl Seiten: 326
Gewicht: 513g
Größe: H226mm x B149mm x T25mm
Jahr: 2016
Land: DE