Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Vorübergehende Filialschliessungen bis zum 28.2.2021 Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Europarecht und Gesellschaftsteuer

  • Kartonierter Einband
  • 214 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Europarecht führt im Steuerrecht ein Schattendasein. Insbesondere wurde die Bedeutung einer Richtlinie der europäischen Gemein... Weiterlesen
20%
78.00 CHF 62.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Das Europarecht führt im Steuerrecht ein Schattendasein. Insbesondere wurde die Bedeutung einer Richtlinie der europäischen Gemeinschaften kaum beachtet. Eine Richtlinie der europäischen Gemeinschaften kann nationales Recht verdrängen und an seine Stelle treten. Das deutsche Gesellschaftsteuerrecht wurde 1972 einer Richtlinie der europäischen Gemeinschaften aus dem Jahre 1969 angepasst. Die vorliegende Arbeit untersucht erstmals, ob das 10 Jahre alte Gesetz mit der Richtlinie übereinstimmt. Sie zeigt einige Verstösse auf, die teilweise zu einer höheren Steuer führen als nach der Richtlinie zulässig.

Klappentext

Das Europarecht führt im Steuerrecht ein Schattendasein. Insbesondere wurde die Bedeutung einer Richtlinie der europäischen Gemeinschaften kaum beachtet. Eine Richtlinie der europäischen Gemeinschaften kann nationales Recht verdrängen und an seine Stelle treten. Das deutsche Gesellschaftsteuerrecht wurde 1972 einer Richtlinie der europäischen Gemeinschaften aus dem Jahre 1969 angepasst. Die vorliegende Arbeit untersucht erstmals, ob das 10 Jahre alte Gesetz mit der Richtlinie übereinstimmt. Sie zeigt einige Verstösse auf, die teilweise zu einer höheren Steuer führen als nach der Richtlinie zulässig.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Unmittelbare Wirkung von Richtlinien und Verdrängung nationalen Rechts - Übereinstimmung des Gesellschaftsteuerrechts mit der dazu ergangenen Harmonisierungsrichtlinie - Auswirkung von Verstössen gegen die Harmonisierungsrichtlinie auf das deutsche Recht.

Produktinformationen

Titel: Europarecht und Gesellschaftsteuer
Untertitel: Eine Untersuchung zur Vereinbarung des deutschen Rechts mit der EG - Richtlinie über die Gesellschaftsteuer
Autor:
EAN: 9783820474015
ISBN: 978-3-8204-7401-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 214
Gewicht: 316g
Größe: H211mm x B151mm x T18mm
Jahr: 1983
Auflage: Neuausg.