Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

A Quest for the Assumed LXX Vorlage of the Explicit Quotations in Hebrews

  • Fester Einband
  • 458 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die direkten Zitate im Hebräerbrief gehen vermutlich auf eine Vorlage aus der Septuaginta zurück, sind aber bislang kaum erforscht... Weiterlesen
20%
278.00 CHF 222.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Die direkten Zitate im Hebräerbrief gehen vermutlich auf eine Vorlage aus der Septuaginta zurück, sind aber bislang kaum erforscht. Von einer traditionsgeschichtlichen und einer textkritischen Perspektive aus geht Gert J. Steyn dieser Sachlage auf den Grund. Er folgt damit der im Hebräerbrief angelegten Struktur, die zwei verschiedene Arten von Zitaten kennt, die paarweise aufgeführt werden: primär Liedtexte und Zitate aus der Torah, die sich mit Psalm- und Prophetenworten vermischen. Gert J. Steyn untersucht jedes Zitat auf dem Hintergrund der möglichen alternativen Vorlage(n). Im Verlauf der Studie wird deutlich, dass der Briefautor selbst eine ganze Reihe an Zitaten aus der frühen jüdischen und der frühen christlichen Tradition kombiniert hat.

Autorentext

Dr. theol. Gert J. Steyn ist Professor für Neues Testament an der Universität von Pretoria, Südafrika und Autor des Werkes "Septuagint Quotations in the Context of the Petrine and Pauline Speeches of the Acta Apostolorum", Kampen 1995.

Produktinformationen

Titel: A Quest for the Assumed LXX Vorlage of the Explicit Quotations in Hebrews
Autor:
EAN: 9783525530993
ISBN: 978-3-525-53099-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 458
Gewicht: 908g
Größe: H239mm x B165mm x T38mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Aufl. 17.08.2011