Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hilfe und Herrschaft

  • Kartonierter Einband
  • 205 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Gegensatz zur weitverbreiteten Meinung, die gemeindenahen psychosozialen Dienste seien Elemente eines kategorialen Systems der ... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Gegensatz zur weitverbreiteten Meinung, die gemeindenahen psychosozialen Dienste seien Elemente eines kategorialen Systems der Behandlung oder Hilfe, wird in dieser Untersuchung gezeigt, wie sich Massnahmen der Herrschaftsausübung in die psychosozialen Dienstleistungen einschleichen, die statt zu einer Entinstitutionalisierung zu einer Re- oder Transinstitutionalisierung, d.h. zu einer immer mehr Institutionen, Disziplinen und Professionen vereinnahmenden Psychiatrisierung in der Gesellschaft führen.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Entinstitutionalisierung Devianter - Die Medikalisierung - Psychologisierung und Therapeutisierung - Prävenierung abweichenden Verhaltens.

Produktinformationen

Titel: Hilfe und Herrschaft
Untertitel: Eine Analyse des Wandels der psychosozialen Versorgung
Autor:
EAN: 9783820485455
ISBN: 978-3-8204-8545-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Grundlagen
Anzahl Seiten: 205
Gewicht: 280g
Größe: H208mm x B152mm x T20mm
Jahr: 1985
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"